(Anzeige)

RiotCreations

Daran, dass ein T-Shirt einfach cool aussehen muss, hat sich nichts geändert und wird sich wohl auch nichts ändern. Allerdings zählt für immer mehr hippe Streetwear-Begeisterte, dass ihre Shirts auch ethisch korrekt hergestellt werden und aus Biobaumwolle sind. Mit diesen Ansprüchen ist man bei RiotCreations genau richtig: Das junge Label aus Mannheim steht für stylische T-Shirts mit höchstem Ethik- und Ökofaktor, die mit angestaubten und tristen Naturtextilien der Vergangenheit aber nichts gemein haben.

RiotCreations
Foto: RiotCreations

Grüne Streetwear 2.0
RiotCreations setzt aber nicht nur auf hochwertiges Design und Nachhaltigkeit sondern auch auf echte Demokratie bei der Auswahl der bestimmter Styles. So kann die Community im monatlich stattfindenden T-Shirt-Wettbewerben über die Motive der Designer abstimmen und damit mitentscheiden, welches Design bei RiotCreations umgesetzt und in die Kollektion aufgenommen wird.

Gute Arbeitsbedingungen und nachhaltige Rohstoffe
Neben den Design-Shirts präsentiert RiotCreations im hauseigenen Online-Shop Basic-Shirts, Polos und Baby-Shirts. Alle Kleidungsstücke bei RiotCreations sind Fair-Wear-zertifiziert, was bedeutet, dass u.a. keine Kinderarbeit, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne im Rahmen der Herstellung garantiert werden. Darüber hinaus verwendet RiotCreations für die T-Shirts, wann immer möglich, Biobaumwolle mit dem höchsten Ökostandard GOTS. So sind viele der Design-Shirts aus 100% Biobaumwolle und die Baby-Shirts und Poloshirts sind sogar alle aus Biobaumwolle. Als Rohmaterial für den Stoff der Basic-Shirts wird neben der Biobaumwolle schnell nachwachsender Bambus verwendet.

RiotCreations Screenshot

RiotCreations Produkte

RiotSelection: Die Designshirts sind, wann immer möglich, aus 100% Biobaumwolle aus kontrolliertem Anbau. Die Biozertifizierung erfolgt durch die britische Soil Association, die nach dem umfassenden Global Organic Textile Standard (GOTS) bewertet.

RiotBasics: Superweiche, unifarbene Shirts aus 70% Viskose und 30% Biobaumwolle. Als Rohstoff für die Viskose dient schnell nachwachsender Bambus.

RiotCasual: Poloshirts aus reiner Biobaumwolle, bei deren Herstellung auf größtmögliche CO2-Einsparung geachtet wird. Der Hersteller nutzt eigene Wind- und Solarkraftanlagen und verringert so gegenüber der konventionellen Herstellung den CO2-Ausstoß um bis zu 90%.

RiotBaby: T-Shirts für Babys und Kleinkinder zum rundum Wohlfühlen aus 100% Biobaumwolle aus kontrolliertem Anbau – und natürlich fairwear.

Mehr Informationen und Online-Shop: www.riotcreations.com

Das könnte Dich auch interessieren

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen