(Anzeige)

kunayala – T-Shirts für eine bessere Welt

„Wenn wir die Welt ein wenig besser machen könne, wollen wir es versuchen“ lautet das erste Statement der Philosophie von kunayala. Und genau das wurde getan. Im Sommer 2009 gründeten Christian Milde und Katja Rüppell das grüne Modelabel und brachten ihre erste T-Shirt Kollektion aus Biobaumwolle heraus. Benannt wurde das Label nach dem Inselparadies „Kuna Yala“ in der karibischen See vor der südöstlichen Küste Panamas und auch die erste Kollektion präsentiert sich in zeitlosem, sportlichem und figurbetontem „Surfer-Style“.

kunayala T-Shirt Modelle Wolf und Lynx
Fotos: kunayala / T-Shirt Modelle „Wolf“ und „Lynx“

Die beiden gebürtigen Hamburger Gründer verbindet neben verschiedenen Leidenschaften wie Reisen auch die Liebe zu allen Tieren und der Respekt vor der Natur. Mit ihrer ersten Kollektion „Fragile“ setzen sie sich deshalb auch für bedrohte Tierarten ein.
T-Shirts wie das „Seahorse – Fragile“, „Toucan – Lost?“ oder „Shark – Who cares?“ mit ungewöhnlichen Platzierungen des Tier-Motivs in Verbindung mit einer Text-Message, die die Problematik unterstreicht, zeigen, dass Lifestyle und Tierschutz sehr wohl zusammenpassen können.

kunayala Screenshot

Der Glaube, dass jeder Einzelne die Welt verändern und einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, spiegelt sich in der ausschließlichen Verwendung von Biobaumwolle und der Einhaltung hoher Sozialstandards sowie fairer Entlohnung bei der Produktion wieder. Alle T-Shirts von kunayala bestehen zu 100% aus kontrolliert biologischer Baumwolle und die gesamte Kollektion ist mit dem von Greenpeace empfohlenen Öko-Label „Green Cotton“ zertifiziert. Im Rahmen der Herstellung gibt es keine Ausbeutung und keine Kinderarbeit. Alle Arbeiterinnen und Arbeiter erhalten angemessene Löhne, haben geregelte Arbeitszeiten und feste Arbeitsverträge.

Weitere Informationen und Online-Shop: www.kunayala.de

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen