(Anzeige)

Eco-Boudoir – Mehr als sexy Unterwäsche

Dieser Video-Clip von Eco-Boudoir soll aufrütteln! Wunderschöne Models, die wie bei einer gewöhnlichen Modenschau für Unterwäsche die sexy Dessous auf dem Laufsteg präsentieren. Doch dann ist zu sehen was in der Unterwäsche steckt: Viel zuviel CO2, Unmengen an Gift in Form von Pestiziden und die Ausbeutung der Arbeiterinnen und Arbeiter. Klar, dass sich die Models da ihrer Dessous entledigen. Mit sinnlichen Öko-Dessous von Eco-Boudoir wäre das natürlich nicht nötig gewesen.

Der Film, der unter der Regie von Verity White von BBC entstand, trägt den Titel „PANTS EXPOSED – KNOW WHAT’S IN YOUR KNICKERS“ (Übersetzt soviel wie „Hosen runter – Wissen, was in deinem Höschen ist“). Er will dazu anzuregen, darüber nachzudenken, wie wir Textilien produzieren und konsumieren.

Weitere Informationen: www.morethanprettyknickers.com

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen