(Anzeige)

Lana natural wear

Bereits lange bevor der Lohas-Lifestyle zur angesagte Lebenseinstellung wurde und von Streetwear bis zu High Fashion immer neue nachhaltige Modelabels auf den Markt kamen, gründeten die ersten Pioniere ihre „grünen“ Modeunternehmen. Zu diesen Vorreiterinnen zählt auch Anne Claßen-Kohnen, die ihre Marke „Lana natural wear“ in den letzten 20 Jahren vom „Ein-Frau-Betrieb“ zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen mit 16 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 2,5 Millionen Euro aufgebaut hat. Heute zählt die Firma zu den renommiertesten Herstellern von modischen Naturtextilien.

Lana natural wear - Grüne Mode für Kinder
Fotos: Lana natural wear

Nachdem die Suche der dreifachen Mutter nach modischen Naturtextilien für die eigenen Kinder erfolglos war, gründete sie 1987 kurzerhand ihr eigenes grünes Mode-Label. Erfolg und Wachstum ihres Unternehmens erklärt Anne Claßen-Kohnen, Gründerin und Designerin von Lana natural wear, folgendermaßen: „Lana hat sich von Anfang an der Herausforderung gestellt, mit individuellen, modischen Kollektionen aus unbehandelten Naturtextilien zu begeistern und die positive Resonanz zeigt, dass es uns gelungen ist, unsere Philosophie erfolgreich in die Tat umzusetzen.“

Lana natural wear - Grüne Damenmode
Foto: Lana natural wear

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte mit Kinderbekleidung, heute umfasst das Sortiment neben einer eigenen Kinder- und Babykollektion auch eine erfolgreiche Modelinie für Frauen. Da bei der gesamten Produktpalette von Lana natural wear eine umweltgerechte und faire Produktion im Vordergrund steht, gewinnt nicht nur das Unternehmen, sondern auch alle beteiligten Personen von den Mitarbeitern über die Produzenten und Zulieferer bis zu den Arbeitern auf dem Feld. Dazu die Umwelt, die im Gegensatz zur herkömmlichen Herstellung deutlich weniger belastet. Und nicht zu vergessen natürlich auch die Kundinnen, die sich über Kleidung freuen dürfen, die gleichzeitig Stil und eine hochwertige Qualität bieten und dazu für körperliches und selisches Wohlbefinden sorgen.

Lana natural wear - Grüne Mode für Kinder
Foto: Lana natural wear

Für Babys finden sich sowohl die neuen Lieblings-Kleidungsstücke wie auch originelle Accessoires und Kuscheltiere in leuchtenden Farben unter dem Namen „Babsdesign“. Für die Kinder gibt es von Hosen und Röcken über T-Shirts und Blusen bis zu Jacken, Accessoires und Mützen ein breites Angebot. Frauen haen die Auswahl zwischen klassischer Mode oder der Wellnesslinie Edenfield, die das ideale Outfit für Urlaub, Sport und Yoga bietet. Alle Kleidungsstücke werden werden nach aus Biobaumwolle und Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung nach den Richtlinien des Global Organic Textile Standard (GOTS) hergestellt und zudem besitzt Lana natural wear eine Fairtrade Lizenz.

Lana natural wear Online-Shop

Seit September 2009 können die modischen Lana-Designs direkt im neuen Onlineshop angeklickt und versandkostenfrei bestellt werden und auch ansonsten geht das Unternehmen mit der Zeit. Auf Facebook ist das grüne Label Lana natural wear ebenfalls vertreten und Kunden und Fans können mit ihm in den Dialog zu treten. Das Unternehmen veröffentlicht auf der beliebten Plattform aktuelle Veranstaltungen, Fotos, Aktionen etc. um die Fangemeinde auf dem Laufenden zu halten und um ein direktes Feedback zu erhalten.

Weitere Informationen: www.lana-naturalwear.de
Online-Shop: www.lana-shop.de

Das könnte Dich auch interessieren

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen