(Anzeige)

AKU eskape Outdoor Schuhe: Die Umwelt nicht mit Füßen treten

Wer sich mit Vorliebe in der freien Natur aufhält oder einfach nur gerne modische Outdoor-Schuhe trägt, der kann dies mit der eskape Linie von AKU ab sofort auch mit einem reinen Gewissen tun. Denn während es schön ist, unsere Umwelt mit den Füßen zu betreten und zu erkunden, sollte man sie doch immer respektvoll behandeln und nicht mit den Füßen treten. Mit der Lifestyle-Linie des italienischen Outdoor-Schuhspezialisten ist dies kein Problem: AKU eskape geht bereits ins dritte Jahr und steht für hochwertiges Schuhwerk, das vollständig aus umweltschonenden Materialien gefertigt wird. Der Materialmix spiegelt die einfache Natürlichkeit der Schuhe dabei ebenso wieder, wie die Farben und das Design.

AKU eskape Engadina Schuhe
Fotos: AKU eskape Engadina Schuhe / AKU

In der Herbst/Winter-Kollektion 2010 besteht die eskape Linie aus den drei Modelle: Engadina für Herren sowie Easy Mid und Easy Low für Damen und Herren. Das Vollnarben- und Nubukleder aller Styles wird in italienischen Gerbereien hergestellt, die sich voll und ganz strengen Umweltvorschriften unterwerfen. Im atmungsaktiven Fußbett aus Kokosfaser, Bambus und Latex sowie in der Vibram® Blocker ECO STEP Sohle aus recyceltem Gummi kommen darüber hinaus weitere umweltschonende Materialien zum Einsatz und bei der Verbindung von Sohle und Oberschuh wird ein auf Wasser basierender Kleber verwendet.

Während man bei der Optik mit warmen und natürlichen Farbtönen auf einen schlichten und diskreten Charmesetzt, wird beim Passform und Tragekomfort auch auf modernste Materialien gesetzt: Das integrierte Internal Midsole System (IMS) gewährleistet eine Optimale Dämpfung gegen Stöße und Schläge, die Schuhe passen sich der individuellen Fußform an und können ddadurch anatomische Fehlstellungen ausgleichen und die wasserdichte Gore-Tex® Membran die wahlweise in jedem Modell erhältlich ist sorgt auch bei Regen oder Schnee für absolut trockene Füße.

AKU Easy Low und AKU Easy Mid
Fotos: AKU eskape Easy Low und Mid / AKU

AKU, der Name stammt von einem gutmütigen Geist der Osterinsel, der die Erde liebt und beschützt. Die Wurzeln der Marke liegen im italienischen Sportschuh-Mekka Montebelluna. Dort fertigte Galliano Bordin in den Nachkriegsjahren als Schuster die ersten Schuhe. Innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich AKU zu einem modernen Unternehmen mit Produktionsstätten in Montebelluna und Cluj Napoca (Rumänien). Seit den Achtzigern spezialisiert sich die Marke auf den Bergschuhbereich, in dem man schon bald eine weltweit führende Rolle übernimmt. Heute ist AKU eine von Europas führenden Marken im Outdoor-Schuhmarkt mit maßgeblicher Präsenz auch in den USA, Australien, Japan und Korea.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen