(Anzeige)

Das große „Eco Fashion“ Handbuch

Seit Anfang letzter Woche ist das Handbuch „Eco Fashion“ der beiden Fachautoren Dr. Kirsten Diekamp und Werner Koch im Buchhandel erhältlich. Es soll sowohl dem kritischen Verbraucher wie auch dem interessierten Fachpublikum als Ratgeber und Nachschlagewerk dienen und wertvolle Hinweise über das Thema „Grüne Mode“ liefern. Denn während der Bezug von grünem Ökostrom oder der Einkauf von Bio- und fair gehandelten Lebensmittel längst für viele zur Gewohnheit geworden ist, sieht es im Kleiderschrank häufig noch ganz anders aus. Dort findet sich leider noch viel zu oft Kleidung, deren Produktion die Umwelt belastet, die allergische Reaktionen hervorruft und durch Kinderhand in sogenannten Sweatshops unter menschenunwürdigen Bedingungen genäht wird. Gibt es diese Zurückhaltung wirklich und wenn ja, woran liegt sie? Oder spricht der Erfolg der vielen Grünen Mode Labels nicht eine ganz andere Sprache?

Buch-Eco-FashionDas Buch „Eco-Fashion“ beleuchtet dieses wichtige Thema in seiner ganzen Bandbreite. Mit neuen, kreativen Ideen wie Redesign, Refashion, innovativen Materialien oder auch Recycling-Prozessen, über Slow Fashion bis zum Carbon Footprint schiebt die neue Eco-Fashion-Szene nicht nur alte Vorurteile beiseite, sondern setzt neue Trends, gibt Impulse, macht Furore und revolutioniert die gesamte Modewelt. Heute erinnert nichts mehr an die „Jutesack-Kleidung“ und den „Müsli-Look“ alter Tage. Selbst angesagteste Hersteller und Labels von Streetwear bis High-Fashion-Bereich setzen zum Teil oder komplett auf Grüne Mode.

Das Buch deckt Hintergründe im Bereich der Herstellung und Produktion auf, informiert breit gefächert über Baumwolle aus biologischem Anbau, Zertifikate, Organisationen und Messen, setzt sich kritisch mit der Szene, mit neuen Designkonzepten, den unterschiedlichen Kriterien und Parametern sowie dem Phänomen der Mode an sich auseinander, gibt aber auch ganz praktische Tipps in einem „Kleinen Grünen Lexikon“ sowie durch die Auflistung und Beschreibung der weltweit besten 444 Eco-Fashion-Designer, anhand derer der Konsument nachvollziehen kann, wie „grün“ die Labels wirklich sind. Zu den Informationen gibt es über 50 anschaulichen Fotos.

Eco Fashion – Top-Labels entdecken die Grüne Mode
Autoren: Dr. Kirsten Diekamp und Werner Koch
Verlag: Stiebner; 1. Auflage (8. September 2010)
224 Seiten, Deutsch
ISBN: 3830708688
Preis: 29,90 Euro (D)

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen