(Anzeige)

Heldenmarkt: Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum

Nach dem großen Erfolg des 1. Heldenmarkt im März dieses Jahres geht die Verbraucher­messe für nachhaltigen Konsum am 13. und 14. November 2010 im Postbahnhof Berlin in die zweite Runde. Auf rund 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden erneut innovative, energieeffiziente Technik sowie schöne und ausgefallene Produkte aus fairem Handel und ökologischer Produktion gezeigt und verkauft.

Das sich Konsum und Verantwortung für Mensch und Natur längst nicht mehr ausschließen müssen, beweist das große Angebot des Heldenmarkts: Lebensmittel, Mode, Accessoires, Kosmetik, Möbel, Mobilität, Reisen und die verschiedendsten Dienstleistungen zeigen, dass verantwortungsvoller Konsum inzwischen in fast allen Lebensbereichen möglich ist. Neben Verkaufs- und Informationsständen bieten Workshops und Vorträge Informationen zu den verschiedensten Aspekten nachhaltiger Lebensweise. Bio-Catering sorgt für leckeres Essen, ausgewählte DJs und Live-Bands untermalen die entspannte Atmosphäre, und für Kinder gibt es wieder eigene Angebote.

Eindruck vom Heldenmarkt im März
Foto: Heldenmarkt

Der Heldenmarkt lädt ein zu entdecken, wie sich verantwortungsvoller Konsum, Genuss und Freude an ästhetischer und technischer Kreativität im Alltag verbinden lassen. Lovis Willenberg, Initiator und Veranstalter des Heldenmarkt merkt dazu an: „Gerade kleine Hersteller, die Kraft und Energie in faire Produkte stecken oder Verbraucher, die sich beispielsweise bei Kleidung oder Möbeln für nachhaltig hergestellte Stücke entscheiden, sind für mich Helden gesellschaftlicher Verantwortung.“

Der Ort
Der Postbahnhof in Berlin ist eine Instanz in der Berliner Kulturszene. Er befindet sich im Zentrum der drei populärsten Berliner Stadtteile: Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg, er verfügt über hervorragende Verkehrsanbindungen (auch ins Berliner Umland) und hauseigene Parkplätze.

Weitere Informationen: www.heldenmarkt.de

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen