(Anzeige)

goldgreen – Verbrauchermesse für grünen Lebensstil in München

Was es heißt, wenn höchste Qualität und bestes Design (gold) auf ethische und ökologische Produktion (green) trifft, können alle Interessierten am 20. und 21. November 2010 auf der Verbrauchermesse „goldgreen“ erleben. Die Location befindet sich mitten in der Innenstadt von München, genauer in den Tagslichtstudios der Goldbergstudios in der Müllerstraße 46A. An beiden Tagen werden von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr Konzepte, Marken und Visionen für grünen Lebensstil präsentiert.

goldgreen

Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Fashion, Beauty, Design und Food werden ihre Produkte auf der goldgreen in einem stylischen und lebensfreudigen Ambiente präsentieren. Unter den ausstellenden Grünen Mode Labels sind u.a. affentor, Lena Schokolade, Luxusbaba, MILCH eco fashion und Queen and Princess sowie die Ladenkette glore. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Bio-Restaurant Kranz aus der Hans-Sachs-Straße. Ergänzt wird das Angebot durch Vorträge von Kisten Brodde, Autorin von „Saubere Sachen“, Greencity Geschäftsführer Martin Glöckner und Lebenskleidung Geschäftsfüher Enrico Rima. Für Unterhaltung sorgt zudem eine Fashion-Show in Kooperation mit Munich.

Öffnungszeiten:
20. November 2010 – 11-19 Uhr
21. November 2010 – 11-19 Uhr
Die Messe ist kostenfrei und richtet sich an alle, die München noch grüner machen möchten

Adresse:
Goldbergstudios
Müllerstraße 46A
80469 München

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen