(Anzeige)

Nachbericht zur grünen Verbrauchermesse goldgreen in München

Wie bereits im Oktober auf dem Grüne Mode Magazin angekündigt, fand am 20. und 21. November 2010 in München die Verbrauchermesse „goldgreen“ für grünen Lebensstil statt. Veranstalterin Anja Neuer-Müßiggang freute sich in einem aktuellen Nachbericht über den gelungenen Auftakt der goldgreen, der mit über 40 Ausstellern an die 1.000 Besucher in die Tagslichtstudios der Goldbergstudios in München zog.

Eindrücke von der goldgreen 2010
Foto: goldgreen

„In entspannter und inspirierender Atmosphäre bei musikalischen Klängen von DJ Albert fand ein reges Networking statt und die Besucher waren sichtlich begeistert von so viel Nachhaltigkeit, die so gut aussieht und so viel Spaß macht. Gut besucht waren auch die hochinteressanten und erfrischend präsentierten Vorträge von Kirsten Brodde, Enrico Rima, Martin, Glöckner, Kathrin Schmid und Franziska Schmid. Die Models von Munich Models haben einem mal deutlich gemacht, wie stylisch Öko-Mode sein kann. Star und Publikumsliebling auf dem Laufsteg war allerdings Wilson, unser Studio-Terrier, der in seinem Strickmäntelchen eine prima Figur abgab.“ fasst Anja Neuer-Müßiggang das Fazit zur goldgreen Veranstaltung zusammen.

Eindrücke von der goldgreen 2010 - Modenschau
Foto: goldgreen

Neben den Ständen der Aussteller aus den Bereichen Fashion, Beauty, Design und Food sowie der Modenschau waren die Vorstellung der Tanzgruppe um Helen Brötzner sowie das Biocatering Kranz weitere Highlights und Anziehungspunkte für alle Teilnehmer. Nach der gelungenen Veranstaltung ist die goldgreen 2011 bereits in Planung.

Weitere Fotos: www.goldberg-studios.de/archive/goldgreen_2010/

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen