(Anzeige)

CG Workwear präsentiert Berufsbekleidung aus Bio-Baumwolle

Bei Lebensmitteln oder Freizeitkleidung ist „Bio“ für viele längst zu einem selbstverständlichen Bestandteil des Alltags geworden. Doch während umwelt- und gesundheitsbewusste Konzepte auch in immer mehr Branchen wie etwa die Gastronomie und Hotellerie vordringen, gab es bei nachhaltig hergestellter Arbeitskleidung bisher praktisch kein Angebot. Damit in Küche und Gastraum aber in Zukunft nicht mehr nur die Zutaten „Bio“ sind, sondern auch die Kleidung der Mitarbeiter, hat CG Workwear nun Berufsbekleidung aus Bio-Baumwolle vorgestellt. Die neue Linie Organic Cotton umfasst Blusen, Hemden, Kochjacken und Kochhosen, die zu 100% aus Bio-Baumwolle aus kontrolliert ökologischem Anbau hergestellt sind. Der Verzicht auf schädliche Gifte und Pestizide kommt sowohl unserer Umwelt als auch der Gesundheit zugute.

Bio-BerufsbekleidungAlle Materialien, die direkt mit der Haut in Berührung kommen, hat CG Workwear schon immer besonders sorgfältig und verantwortungsbewusst ausgewählt. Die neuen Blusen und Hemden aus Organic Cotton setzen diese Philosophie konsequent fort. Doch auch bei der Optik geht CG Workwear keine Kompromisse ein, sondern kombiniert die hochwertigen Materialien mit modischen Schnitten in ausgezeichneter Passform. Die Bluse Modica ist tailliert, hat Abnäher vorne und hinten und sitzt deshalb in allen Größen perfekt. Trendige Details sind die langen Manschetten und der offene V-Kragen. Das Hemd Carpi ist figurnah geschnitten. Egal ob im Büro, im Service oder in der Freizeit: das reine, unbelastete Naturmaterial ist absolut angenehm zu tragen. Bluse und Hemd sind in den klassischen Farben schwarz und weiß erhältlich.

Auch die Kochbekleidung aus Organic Cotton erfüllt alle Ansprüche an zeitgemäße Arbeitskleidung: Das reine, unbelastete Naturmaterial garantiert selbst dann einen angenehmen Tragekomfort, wenn es in der Küche mal wieder „heiß“ hergeht und ist absolut schadstofffrei und daher besonders gut zur Haut. Die Kochjacke ist mit kleinem Stehkragen und Paspeln sowie Kugelknöpfen in Kontrastfarben auch optisch ein echter Leckerbissen. Die passende Kochhose kann mit Druckknöpfen in der Weite reguliert werden und auch bei der Hygiene steht sie der konventionellen Konkurrrenz in nichts nach. Das strapazierfähige Gewebe der Bio-Kochbekleidung ist bei Bedarf bis zu 95° C waschbar.

Weitere Informationen unter www.cgworkwear.de

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen