(Anzeige)

Milde: Charity ­T-Shirt-Kleid aus Biobaumwolle unterstützt Japan

Die Katastrophe von Japan verschwindet zwar von Tag zu Tag mehr aus den Medien, doch die Menschen vor Ort stehen immer noch vor den Trümmern ihrer Existenz und auch die Betrohung durch die Atomkraftwerke von Fukushima dürfte noch eine unvorstellbar lange Zeit andauern. Die Welt war geschockt, viele haben gespendet und auch Modelabels haben sich für Japan eingesetzt. So verkauft Rapanui Clothing ein spezielles T-Shirt aus Biobaumwolle als Hilfe für Japan und aktuell wurde das Milde Charity ­T-Shirt-Kleid aus Biobaumwolle zur Unterstützung von Japan angekündigt.

Milde Carity-T-Shirt-Kleid für Japan

Erhältlich sein wird es ab Donnerstag, den 12. Mai 2011, denn an diesem Tag wird es im Rahmen der Ausstellung: „Help Japan – Kann Design Leben retten?“ zu sehen sein und in einer limitierten Anzahl verkauft. Ausstellungsort ist der Create Berlin Showroom in der Almstadtstraße 35, Berlin-Mitte. Ab dem 13. Mai kann es dann auch im ecoShowroom direkt nebenan für 75,- Euro erworben werden (Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 12:00 bis 18:00 Uhr).

Mit dem Charity T-Shirt-Kleid macht Frau also nicht nur eine gute Figur, sondern sie unterstützt damit vor allem auch die Unschuldigsten der Opfer des Tsunamis und der Atomkatastrophe. Denn das junge Berliner Eco Fashion Label spricht sich damit einmal gegen Atomkraft aus und unterstützt zudem das SOS-Kinderdorf in Fukuoka, in dem viele der 100.000 Mädchen und Jungen untergekommen sind, die nach dem Erdbeben und dem Tsunami obdachlos sind und im schlimmsten Fall ihre beiden Eltern verloren haben. Das besagte SOS-Kinderdorf steht in sicherer Entfernung von 1.000 Kilometern zum Unglücksort und hat bereits viele traumatisierte Kinder aufgenommen. Mit dem Kleid sollen auch andere Fashionistas animiert werden, Verantwortung zu übernehmen. Die Umwelt muss dabei natürlich nicht leiden, denn das T-Shirt-Kleid besteht aus 100% feinem weißen Jersey aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle.

Weitere Informationen unter www.milde-berlin.com

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen