(Anzeige)

Right as Rain – Von Mutter Natur gefärbte Eco T-Shirts

Exklusive und hochpreisige Mode aus Italien ist nichts wirklich Neues, doch das Konzept des 31 jährigen Mailänder Designers Francesco Mugnaini und des 41 jährigen schottischen Bio-Bauern Sebastian Runde mit einem Biohof in Umbrien ist wahrlich einzigartig. Zusammen hatten sie die Idee, das Design für ihre Right as Rain™ T-Shirts von der Natur kreieren zu lassen, denn auf unserer Erde gibt es ohnehin nichts Vergleichbares zu natürlicher Schönheit.

Right as Rain T-Shirt
Foto: Right as Rain

Wie diese ungewöhnliche Idee unktioniert soll im Folgenden erklärt werden: Am Anfang stet ein weisses T-Shirt aus reiner Seide, das von Francesco so designt wurde, dass es den natürlichen Körperformen schmeichelt und sie sogar idealisiert. Dieses T-Shirt dient der Natur nun als Leinwand und wird von Bio-Bauer Sebastian in die Erde gepflanzt, damit die Kräfte der Natur die notwendige Zeit haben, um den Design-Prozess völlig unberechenbar und einzigartig zu vollenden. Nach der Ernte kommen zu 100% von der Natur gestaltete Unikate heraus und die ersten Modelle stehen nach zwei Jahren „Wachstum“ inzwischen auf der Webseite zum Verkauf.

„Unser Ziel war es eine Sichtweise zu schaffen, welche den Fokus auf eine Ästhetik legt, wie sie von der Natur geschaffen wurde, eine Schönheit wie sie Mensch nie kreieren könnte. Wir produzieren herrliche Hemden. Aber es ist die Natur, die sie wirklich einzigartig macht.“ erklärt Francesco Mugnaini das Konzept von Right as Rain™. Bei der Auswahl des Materials war wichtig, dass es mit der Erde, dem Wasser oder dem Sonnenlicht reagiert und auf keinen Fall künstlich war. Nach vielen Tests brachte eine sehr hochwertige Seide die besten Ergebnisse hervor.

Right as Rain T-Shirts
Foto: Right as Rain

Hergestellt werden die Shirts von ortsansässigen Fachkräften mit grossem Können, denn als Bio-Bauer spielt der Umweltaspekt für Sebastian Runde eine große Rolle: „Die Hemden in einem Niedriglohn-Land herstellen zu lassen, stand von Anfang an ausser Frage. Wir suchten nach lokalen Möglichkeiten und hatten grosses Glück. Es ist uns möglich, ein Kleidungsstück herzustellen, dass 100% in Italien produziert wurde. Die Garne kommen aus Norditalien, gestrickt und genäht werden die Hemden hier im Ort in Città della Pieve.“

Günstig sind die T-Shirts mit 242,- Euro pro Stück zwar nicht, wer kann aber auch schon von sich behaupten, dass er ein Kleidungsstück besitzt, das von Mutter Natur höchstpersönlich designt wurde?

Weitere Informationen und Online-Shop: www.right-as-rain.com

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen