(Anzeige)

Video: Levi’s präsentiert die Water<Less Jeans

Wenn es ein Label gibt, das seit Generationen für Jeans steht, dann definitiv Levi’s®. Um die lässigen Jeans für Millionen von Menschen herzustellen, werden jedoch auch Unmengen Rohstoffe, Energie und Wasser benötigt, was wiederum die Umwelt belastet. Mit steigender Nachfrage nach den Levi's-Produkten, steigt natürlich auch der Verbrauch. Um die Produktion grüner zu gestalten, wurde jetzt die neue Levi's® Water<Less™ vorgestellt, die dank eines nachhaltigen Herstellungsprozesses rund 20 Millionen Liter Wasser im Jahr einsparen soll. Denn während beim Färben, Waschen und Style-Finishing im Schnitt rund 45 Liter Wasser pro Hose benötigt werden, kommen die Water<Less™ Produkte mit 20 Prozent weniger aus – einige sogar mit bis zu 88 Prozent weniger.

"Die Levi's® Water<Less™ Kollektion ist eine fantastische Fusion von Style und Nachhaltigkeit" freut sich daher auch Erik Joule, Senior Vice President Merchandising & Design für Levi's®. Wenn in Zukunft dann auch noch Biobaumwolle verwendet wird, dann werden die Bluejeans vielleicht eines Tages sogar grün.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen