(Anzeige)

Neue Rapanui T-Shirts aus FSC zertifizierten Eucalyptus Bäumen

Das Team von Rapanui Clothing ist nicht nur für seine hohen ethischen und ökologischen Ansprüche bekannt, sondern vor allem auch für coole Shirts und jede Menge kreativer Ideen. So wurde z.B. Google Maps zur Verfolgung des Produktionswegs der Eco-Klamotten und jüngst eine neue und ganz besondere T-Shirt Kollektion herausgebracht. Denn diese ist nicht aus Biobaumwolle, sondern aus besonders weichem und leichtem Lyocell Tencel, einem neuen, ökologischen Material aus FSC zertifizierten Eucalyptus Bäumen.

Green is the new Black - und - Che-Koala
Fotos: Rapanui Clothing

Hergestellt wird das Lyocell Tencel in einem Prozess, der mit dem anderer semi-synthetischer Materialien vergleichbar ist, allerdings ist der Lyocell laut Angabe von Rapanui umweltfreundlicher. Die einzige im Produktionsprozess verwendete Chemikalie ist das Lösungsmittel Aminoxid, das im Rahmen der Herstellung fast vollständig (zu 99%) wieder verwendet werden kann. Damit lassen sich die Auswirkungen auf Umwelt und Wasser auf ein Minimum reduzieren. Unter den Motiven finden sich so passende wie das „Green is the New Black“ Shirt oder das „Che Koala“ Top, das einen Koala zeigt, der sich ja im richtigen Leben fast ausschließlich von Blättern, Rinde und Früchten bestimmter Eukalyptusarten ernährt.

Weitere Informationen und Online-Shop: www.rapanuiclothing.com

Das könnte Dich auch interessieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen