(Anzeige)

Globe Hope: Innovative Eco-Fashion aus Finnland

Schon der Name des finnischen Mode-Labels Globe Hope zeigt, worum es dem Unternehmen neben ansprechendem Design vor allem geht: Gegründet wurde es im Jahr 2001 von der Textilunternehmerin Seija Lukkala, die mit ihrer neuen Modemarke vor allem den Verbrauch an Ressourcen drastisch verringern wollte. Dahinter steht die Hoffnung, dass Dinge nicht zwangsläufig auf dem Müll landen müssen, sondern dass man aus ihnen neue und teils sogar höherwertige Produkte fertigen kann, um so den Raubbau an unserem Planeten etwas einzugrenzen. Im Jahr 2003 kam so de erste Upcycling-Kollektion unter der Markenbezeichnung „Hope“ auf den Markt.

Globe Hope - Kleidung und Taschen
Fotos: Globe Hope

Drei Kernwerte geben bei Globe Hope den Takt vor: Ästhetik, Ökologie und Ethik. Das Prinzip der Nachhaltigkeit zieht sich daher vom Entwurf bis zur Produktion als Leitfaden durch das Unternehmen und alle Kleidungsstücke, Taschen und Accessoires von Globe Hope werden aus wiederverwerteten Materialien gefertigt. Darunter können alte Jacken der schwedischen Armee sein, ebenso wie ausgediente Sicherheitsgurte oder andere „Abfälle“, die eigentlich viel zu Schade für den Müll sind. Natürlich spielen auch ethische Grundsätze wie die faire Bezahlung und Behandlung aller beteiligten Arbeiter eine wichtige Rolle. Aufgrund dieser Anforderungen sowie dem Ziel eines möglichst geringen Energieaufwands bei der Logistik, befinden sich nahezu alle Produktionskapazitäten in Finnland und Estland.

Globe Hope Webseite & Online-Shop

Seit der Gründung haben Globe Hope und Seija Lukkala zahlreiche Preise und Auszeichnungen für ihre Aktivitäten im Bereich ökologisch korrekte Mode und Design erhalten, unter Anderem den Amnesty International Designer oft he Year (2005) sowie den prestigereichen Suomi Palkinto (2006) für außergewöhnliche Leistungen im Bereich Kunst und Kultur. Verliehen wird dieser Preis vom finnischen Ministerium für Kultur. Darüber hinaus die Kleidungsstücke und Accessoires von Globe Hope seit 2008 offiziell das Avainlippu-Signet tragen, welches als Gütesiegel hervorragende finnische Produkte und Kompetenzen auszeichnet. Seit 2012 tragen die Erzeugnisse zusätzlich ein „Design from Finnland„-Zeichen.

Verkauft werden die Kollektionen von Globe Hope werden in Europa und Japan. Zu finden sind sie in den beiden eigenen Stores in Helsinki sowie in zahlreichen Läden in Finnland, Deutschland, Belgien, Italien, Norwegen und Japan. Wer nicht in der Nähe eines passenden Geschäfts wohnt, kann die Produkte von Globe Hope zudem im offiziellen Online-Shop auf der Firmenwebseite bestellen.

Weitere Informationen und Online-Shop unter www.globehope.com

Das könnte Dich auch interessieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen