(Anzeige)

Upcycling Fashion Store: Berlin macht aus Resten Neuware

In der Modewelt fällt ständig jede Menge Müll an. Ob Farbmuster, Stoffreste oder Fehlproduktionen: Aus diesem „Müll“ kann allerhand Neues und Schönes gemacht werden. Wer diese Wiederverwertung für praktisch und modisch zugleich hält, der sollte einmal den Upcycling Fashion Store in Berlin besuchen.

Beim Upcycling Fashion Store dreht sich alles um die Wiederverwertung von nicht mehr gebrauchten Materialen, Rohstoffen und Hilfsmitteln. Und „alles“ ist hier wörtlich gemeint, denn sogar die Einrichtung besteht überwiegend aus Altem wie etwa Holzpaletten, Rohre für Kleiderstangen oder alte Fenstern, die zu Tischen umfunktioniert wurden. Daraus ergibt sich ein interessantes und sehr kreatives Ambiente.

Upcycling Fashion Store Berlin
Foto: Upcycling Fashion Store

Die angebotene Upcycling-Mode stammt von verschiedenen Designern, die sich auf Kleidung oder Schmuck und Accessoires in einzigartigen Styles spezialisiert haben. So findet man im Upcycling Fashion Store Designs von beispielsweise Milch, Steinwidder, SAG+SAL, km/a, ReClothings oder Globe Hope. Der Berliner Laden führt aber auch sein eigenes Label. Mit aluc wird den bewussten Kunden ein praktisches Konzept zum Thema Hemden und Blusen geboten. Neben den verwendeten Stoffresten von der Getzner Textil AG (bluesign®-Standard zertifiziert) verfügen die Modelle auch über abnehmbare und austauschbare Kragen.

Upcycling Fashion StoreDer Upcycling Fashion Store Berlin interessiert sich zudem besonders für Nachwuchskünstler und junge Designer. So findet man dort häufig Ausstellungen von neuen und kleinen Labels, die stets Abwechslung ins Sortiment bringen. Doch der Laden kann noch mehr! Jeden ersten Dienstag im Monat findet dort ab 20 Uhr der Strich & Faden Stammtisch statt – ein Treffen bei dem sich Designer und Interessierte nach Herzenslust austauschen können. In Berlin ist dieser Upcycling Laden somit schon lange der ultimative „Geheimtipp“.

Damit Shirts, Hosen, Jacken und Schmuck auch entsprechend präsentiert werden können, ist der Upcycling Fashion Store vor kurzem in eine 73 qm große Ladenfläche in der Anklamer Straße gezogen. Die vier Betreiber und auch Eigentümer des Labels aluc (Arianna Nicoletti, Carina Bischof, Luise Barsch und Jonathan Leupert) sind erst seit Ende 2011 in Berlin mit ihrem Laden ansässig. Der schnelle Umzug in größere Räumlichkeiten und das vielseitige Angebot diverser Designer machen den Upcycling Fashion Store schon jetzt zu einer sehenswerten Berlin-Adresse für Mode, die auf ihre eigene Art und Weise nachhaltig ist.

Upcycling Fashion Store
Anklamer Straße 17
10115 Berlin
Tel: 0162/6128064

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00 bis 19:00 Uhr
Sa: 12:00 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen unter www.aluc.eu und www.upcycling-fashion.com

Text: Monika Zielinski | Fotos: Upcycling Fashion Store

Das könnte Dich auch interessieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen