(Anzeige)

Lavera Showfloor mit wunderschöner Opening Show

Vom 3. Juli bis zum 5. Juli 2013 verstaltete lavera Natukosmetik seinen lavera Showfloor in den Räumlichkeiten des Umspannwerk Alexanderplatz in Berlin. Die dreitätige Veranstaltung wurde mit einem wunderschönen Opening eröffnet, bei dem diverse Promis speziell entworfene Outfits von den teilnehmenden Designern präsentierten. Die anschließenden Schauen zeigten internationale, sowie modische Vielfalt aus dem Bereich der nachhaltigen Mode.

lavera Opening Show

Beim lavera Opening gab es für die Sommerausgabe eine kleine Besonderheit bei der Inszenierung. Das Thema des lavera Showfloor verwies mit „let the nature shine“ auf die eigene Schönheit, die Schönheit der Natur und deren Huldigung. Für die Präsentation der lavera Couture wurde den Designern dieses mal freie Hand in der Interprätation der lavera-Farben und der Gestaltung der Kleider gelassen. Alle teilnehmenden Designer beteiligten sich mit je einem Kleid oder Kostüm, um diese später für einen guten Zweck zu versteigern.

Getragen wurden die kreativen und schönen Modelle von engagierten Promis wie Miriam Pielhau (unterstütz Hanseatic School for Life), Marielle Ahrens (aktiv als Vorsitzende von Lebensherbst e.V.), Birte Glang (Sonderbotschafterin „Fürs Leben- für Organspende“) oder Gesine Cukrowski (unterstütz „Findelbaby – Mütter in Not“). Die Show wurde von Bettina Carmer moderiert und natürlich war auch Klara Ahlers (Geschäftsführerin lavera) mit viel Vorfreude dabei.

Die erste Show wurde nicht wie geplant von Ewa Herzog gelaufen, sondern von Katharina Kaiser, deren Ausstellung im Greenshowroom ausgestellt war, und Lanius, dessen Stand auf der Premium zu finden war. Trotz der kurzfristigen Absage von Ewa Herzog, die an einer anderen Schau teilnahm, konnten Katharina Kaiser mit dezenten Frühlingsfarben und leichten, den Körper locker umhüllenden Stoffen, sowie Lanius mit geometrischen Retro-Mustern, Pfirsichfarben und leicht taillierten Schnitten eine soveräne Show bieten.

Zu den Ehrengästen gehörte dieses Jahr vor allem Dr. Auma Obama mit ihrer Stiftung Sauti Kuu in Südafrika. Ein Teil der Einnahmen aus der lavera Couture Versteigerung soll in diesem Zuge bedürftigen Kindern und Jugendlichen weltweit zugute kommen, um ihnen eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen.

Fotos von der Lanius Modenschau

Die Gäste des lavera Showfloor wurden an diesem Abend außerdem mit kleinen veganen Häppchen von Björn Moschinski versorgt. Ein Make-Up Stand, an dem man sich kostenlos mit lavera Kosmetik schminken lassen konnte, wurde in den Pausen ebenfalls gerne genutzt. Als großer Sponsor war zudem der Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Ecover vertreten. Zwei gut gebaute männliche Models mit Wischmop und Ecover Bodypainting amüsierten die sitzenden Gäste vor jeder Show.

Zu den teilnehmenden Designern mit ihren Sommerkollektionen 2014 gehörten weiterhin Bhana, ADA ZANDITON, PROTOTYPE.Schumacher, Charini, adddress, Secret PAL, Renatta Pruneda, Soós, Milde und Jasmin Erbas.

Lanius Show - Finale

Text und Fotos: Monika Zielinski

Das könnte Dich auch interessieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen