(Anzeige)

Modeopfer: Müssen Millionen Menschen für unsere Kleidung leiden?

Bilder sagen mehr als tausend Worte und ein Video dürfte demnach noch mehr Menschen erreichen. Dies hat sich wohl auch das Team des Greenality Online-Shops gedacht und passend zur Vorweihnachtszeit dieses Video bei Youtube eingestellt. Zu sehen sind darin zwei junge Frauen, die im Kaufhaus stylische neue – aber konventionell hergestellte – Kleidungsstücke erstehen. Mit dem Fahrstuhl geht es dann aber unabsichtlich ins Untergeschoß, wo sie auf das echte Modeopfer treffen. Doch zum Glück gibt es mittlerweile viele Alternativen – viel Spaß beim ansehen des Videos:

Eine große Auswahl an Fairtrade/Bio-Mode ist im Online-Shop zu finden: www.greenality.de
 

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen