(Anzeige)

BookRings: Schmuckstücke aus Papierresten

BookRings SchmuckstückRinge müssen nicht immer aus (Edel)Metall sein und sicher auch nicht aus Kunststoff. Das junge Label BookRings aus Berlin stellt eineinnovative, neue und umweltfreundliche Upcycling Idee vor: Schmuckstücke aus alten Papierresten. In Handarbeit entstehen so vor allem Ringe, die durch ihre Form, Farbe und Oberfläche definitiv überraschen.

Gegründet wurde das Schmucklabel von Hendrik Materne 2013 in Berlin. Damit hat er sich nicht nur einen Traum verwirklicht, sondern auch bewusst den Weg der Nachhaltigkeit gewählt. Denn die Schmuckstücke bestehen zum größten Teil aus Papier. Dieses kann von Büchern stammen oder auch von bunten Papierresten. Gerade aus solchen Bastelresten entstehen die farbenfrohen Ringmodelle. Verwertet wird demnach nur altes oder gebrauchtes Material. Neu sind hingegen die Klebstoffe und die natürlichen Öle zum Versiegeln der fertigen Ringe.

Das Fertigungsprinzip hat Hendrik dabei selbst entwickelt. Dabei werden die einzelnen Papierschichten sorgfältig aufeinander geklebt. Die intensive Handarbeit nimmt mehrere Stunde Zeit in Anspruch, um nur einen Ring zu fertigen. Somit ist jedes BookRings Schmuckstück auch ein Unikat.

BookRings Upcycling-Ringe

Die Ringe und Anhänger sehen nicht nur stabil und robust aus, sie sind es auch. Durch die Ölbehandlung mit natürlichen Inhaltsstoffen sind die Unikate vor Wasser und Schweiß geschützt. Optisch erinnern die Ringe an Holz oder Kunststoff. Das Design von BookRings wirkt dabei modern, schlicht und jung. Neben den 18mm Ringen können auch ganz indivduelle Modelle nach Kundenwunsch gefertigt werden. Damit bietet das Label einen nachhaltigen und stylischen Gegenentwurf zum klassischen Schmuckring.

Weitere Informationen und Online-Shop unter www.bookrings.jimdo.com

Text: Monika Zielinski / Foto: BookRings Berlin

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen