(Anzeige)

goodsociety als Unternehmen nun von PETA zertifiziert

Die Tierschutzorganisation PETA hat ein weiteres veganes Label ausgerufen: goodsociety. Der Jeanshersteller wurde im Dezember 2014 als vegan zertifiziert, da seine Produktion ohne tierische Materialien auskommt. Das freut den Veganer und vielmehr noch die Tierwelt selbst.

goodsociety - Herren- und Damen-Jeans
Fotos: goodsociety

Von PETA werden Modeunternehmen nur zertifiziert, wenn sie keinerlei tierische Rohstoffe bei der Herstellung verwenden. Das schließt nicht nur die Kleidung selbst, sondern auch Etiketten und weitere Details an der Mode ein. Wahlweise können dabei einzelne Produkte oder auch ganze Unternehmen mit dem „PETA-Approved Vegan“ Logo ausgezeichnet werden. Bei goodsociety werden sowohl vegane wie auch ökologische Rohstoffe verwendet. Produziert werden die Denim-Hosen in ausgewählten italienischen Betrieben.

In 2012 wurde das Unternehmen sogar nach Deutschland übernommen und seit dem in Hamburg von Dietrich Weigel geführt. Mit der neuen Zertifizierung kann das Label nun aktiv ein Zeichen für den Tierschutz setzen und sein umweltfreundliches Engagement nochmals unterstreichen.

Weitere Informationen unter www.goodsociety.org

Text: Monika Zielinski

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen