(Anzeige)

Armedangels mit erster Jeanskollektion „Meet the Girls“ am Start

Der Sommer scheint sich endgültig zu verabschieden und so können auch langsam die Röcke und Kleider gegen Jeanshosen eingetauscht werden. Durchaus ein Grund zur Freude – mit der neuen und ersten Jeanskollektion „Meet the Girls“ von Armedangels.

Das nachhaltige Streetwear Label Armedangels präsentiert seine vier schicken Modelle voller Stolz, denn die Kollektion „Meet the Girls“ ist die erste eigene Jeans-Kollektion der Kölner Engel. Bisher hatte das Label nur Chinos oder Jeans von anderen Herstellern im Angebot. Mit den vier Modellen Dita, Tilly, Vicky und Luma bekommt die Damenkollektion nun hauseigenen Denim für die kühle Jahreszeit.

Meet the Girls Jeanskollektion von Armedangels
Foto: Armedangels

Dabei bleiben Armedangels ihrem nachhaltigen und fairen Konzept treu. Die Modelle bestehen zu 97 Prozent aus Bio-Baumwolle und zu 3 Prozent aus Elastan für eine bequeme Passform. Produziert werden die „Girls“ auf faire Weise mit einer umweltfreundlichen Waschung in der Türkei. Material wie Verarbeitung sind nach GOTS zertifiziert und erfüllen somit die Ansprüche der öko-bewussten Kundin. Auf eine tierfreie Herstellung ohne Leder oder Hornknöpfe wurde ebenfalls geachtet. So sind die Jeanshosen mit einem Label aus Jacron-Papier ausgestattet und somit vegan.

„Meet the Girls“ kommt nicht nur in vier verschiedenen Namen, sondern auch vier unterschiedlichen Styles daher. Dita hat den Schnitt Boot Cut und kommt in zwei unterschiedlichen Blautönen daher. Tilly hat den Schnitt Skinny und ist mit ihren drei Blautönen sehr figurbetont. Luma ist ein klassischer Straight Schnitt und auch in zwei Blautönen erhältlich. Vicky sorgt mit dem Boyfriend Schnitt für viel Tragekomfort und ist zunächst in einer Farbe erhältlich. Die Größenvielfalt reicht von 25/32 bis 32/34. Der erste Schritt für ein hoffentlich bald vielfältiges Jeanssortiment ist getan. Die Modelle sind bereits im Armedangels Online-Shop erhältlich.

Mehr Informationen und Online-Shop: www.armedangels.de

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen