(Anzeige)

Mandala: Back to Black als neuer Trend

Das Yoga und Fashion-Label Mandala hat seine Herbstkollektion einem eleganten Trend gewidmet: Back to Black. Schwarz kommt bekanntlich nie aus der Mode, doch die aktuelle Back to Black Kollektion für nachhaltige Yoga-Mode setzt gänzlich auf klassisches Schwarz und bleibt dabei funktional und schick zugleich.

Mandala - Back to Black Kollektion

In England ist Classy noir der aktuelle Trend bei Sportkleidung. Absolut nachvollziehbar, denn Schwarz macht eine schlanke Figur und sieht elegant aus. Sportlich und schick ist auch die Black Kollektion von Mandala. Durch kleine Details im Schnitt wirken die Hosen und Oberteile trotz des Schwarz nicht langweilig. Verwendet wird Biobaumwolle mit Elastananteil für ein bequemes und anschmiegsames Tragegefühl. Die enganliegenden Hosen sind elastisch genug für jede Bewegung und Position, welche die Yogini einnehme möchte. Die Kollektion eignet sich allerdings auch für alle anderen bewegungsfreudigen Sportarten wie Workouts, Pilates oder Laufen. Die Herbst-Kollektion umfasst dabei verschiedene Designs, die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden wollen. Neben lockeren Tunikas und eng anliegenden Wickeltops, gibt es auch Sport-Bustiers und 3/4 Hosen. Mandala präsentiert damit einen zeitlosen Style, der auch nach dem Black Trend noch angesagt sein wird.

Mandala - Back to Black Kollektion

Das moderne Yogamode Label Mandala wurde bereits 2000 von Nathalie Prieger gegründet und bietet mittlerweile ein vielseitiges Sortiment an nachhaltiger Fashion und schicker Sportmode. Die bequemen Schnitte sind Praxis erprobt und für maximale Bewegungsfreiheit konzipiert. Das Öko-Label verwendet natürliche Stoffe wie Bio-Baumwolle, Seide, Tencel und tierfreundliche Merinowolle. Alles wird fair und umweltfreundlich in kleinen betrieben in China, Indien oder der Türkei produziert.

Weitere Informationen: www.mandala-fashion.com

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen