(Anzeige)

True Boxers auf Kickstarter mit fairen Männer-Shorts

Ein nachhaltiges Wäschelabel aus Österreich sucht finanzielle Unterstützer. True Boxers hat sich für die Realisierung der ersten Kollektion von Boxer-Shorts für eine Finanzierung mittels Crowdfunding bei Kickstarter entschieden. Die Kampagne präsentiert modische, farbenfrohe Modelle aus umweltfreundlichen Materialien und fairer Produktion sowie mit gut sitzender und bequemer Passform.

True Boxers - Faire Boxershorts
Foto: True Boxers

Für True Boxers erfüllt eine wirklich gute Boxer-Shorts nicht nur das Kriterium eines stylischen Looks. Eine umweltfreundliche und faire Herstellung gehört ebenfalls untrennbar dazu, denn sie garantiert eine optimale Verarbeitung der hochwertigen Stoffe. Ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung war zudem die Passform. Die Gründer Alexander Bayer und Marcus Stadler haben ein Jahr probiert, bis sie endlich den perfekten Komfortschnitt gefunden haben. Dafür wird ein elastischer Bund mit speziellen Nähten für eine lange Haltbarkeit, sowie sehr weiche, leichte, atmungsaktive und vor allem auch schadstoffreie Baumwoll-Popeline verwendet. Die Lieferanten kommen aus Spanien und die Produktion findet in Portugal statt. Durch die Europa-Herstellung sind faire Arbeitsbedingungen gewährleistet.

Das Spendenziel von True Boxers liegt bei 20.000 Euro und 17 Tage vor dem Ende der Crowdfunding-Kampagne sind bereits mehr als 12.350 Euro zusammengekommen. Der Rest sollte wohl also auch noch machbar sein und bis zum ersten November kann das Konzept für nachhaltige Unterwäsche bei Kickstarter unterstützt werden. Bereits für 19 Euro gibt es schon eine Boxer-Shorts zum reduzierten Preis.

Weitere Informationen unter www.kickstarter.com/projects/trueboxers/true-boxers-fun-sustainable-boxers-for-the-world-t

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

  1. Wow, die Boxershorts sehen echt schön aus. Sieht fast so aus wie ein „Pijama“. Finde das Design echt schön – mal etwas anderes als der Einheitsbrei.

    VG
    Ben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen