(Anzeige)

Back to the 80ies: Mandala Spring/Summer 2016 Kollektion

Mitte 1980er Jahre kam der Film „Zurück in die Zukunft“ in die Kinos, der heute als echter Klassiker gilt und in dem Hauptdarsteller Marty McFly aus Versehen per Zeitreise in das Jahr 1955 zurückreist. Mehr als 30 Jahre später dreht sich auch bei der GOTS-zertifizierte Yoga Fashion Brand Mandala vieles um die Vergangenheit, genauer gesagt auch hier um die 80er. Unter dem Motto „Back to the 80ies“ präsentiert das Label in der Spring/Summer 2016 Kollektion dabei eine Auswahl flippiger Looks aus den Bereichen Sportswear und Lifestyle.

Mandala - Spring/Summer 2016 Kollektion
Fotos: Mandala

Die Kleidungsstücke der Kollektion kommen dabei in einer einheitlichen Farbpalette daher, die – typisch 80er Jahre – von knalligem Neon bis hin zu ruhigen Nude-Tönen reicht. Unifarbene Modelle mit und ohne Aufdruck wechseln sich mit Oberteilen und Hosen mit großflächigem Allover-Print z.B. in Form von Blumen ab. Die einzelnen Styles sind dabei optimal miteinander kombinierbar und Details wie Lochstrick, Glitzer-Elementen oder Mesh- und Spitzen-Einsätzen unterstreichen den femininen Look. In der 2016er Spring/Summer Kollektion kommen außerdem erstmals auch raffinierte Cutouts zum Einsatz, die sich im Rückenbereich und am Dekolleté wiederfinden. Intelligente Trägerlösungen sorgen für den richtigen Halt.

Mandala - Spring/Summer 2016 Kollektion
Fotos: Mandala

Passend zur Geschmeidigkeit und Beweglichkeit die durch Yoga erreicht werden, liegt ein besonderer Fokus der Mandala Kollektion auf den Leggings. Der Einsatz elastischer und atmungsaktiver Materialien ermöglicht eine große Bewegungsfreiheit und sie überzeugen mit funktionaler Schnittführung sowie hochwertig verarbeiteten Details. In verschiedenen Längen passen sie sich den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Trägerin optimal an.

Mandala - Spring/Summer 2016 Kollektion
Fotos: Mandala

Weitere Informationen: www.mandala-fashion.com
 

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen