(Anzeige)

Vinyl Cap: Kickstarter Crowdfunding für Kappen aus alten Schallplatten

Das Label Degree Clothing aus Augsburg ist längst mehr als ein Geheimtipp für stylische und zugleich fair hergestellte Öko-Streetwear und immer wieder für eine innovative Überraschung gut. So wie die Vinyl Cap, für die aktuell auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter nach einer Finanzierung gesucht wird. Die Idee ist patentiert und hergestellt werden wird die Kappe dann komplett in der EU.

Vinyl Cap von Degree Clothing

Das besondere an dieser Kappe ist der Schirm: Dieser besteht nämlich aus einer zerkratzen Schallplatte, der Rest der Cap aus Biobaumwolle. Damit hat man dann quasi die Möglichkeit, seine Lieblingsmusik immer auf dem Kopf zu tragen. Ab einer Unterstützung von 36 Euro erhalten Finanzierer direkt eine Kappe, wobei das Earl-Bird Angebot bereits komplett weggeschnappt ist. Die günstigste Art der Unterstützung durch den gleichzeitigen Kauf einer der Vinyl Caps beginnt damit aktuell bei 42 Euro. Sonstige finanzielle Hilfe ist aber natürlich auch darunter möglich.

Wird das Finanzierungsziel von 9.000 Euro auf Kickstarter erreicht, dann werden 6 und a 5-Panel Varianten der Vinyl Cap in klassischem Schwarz angefertigt werden. Mit jeden runden weiteren 9.000 Euro, kommt eine Farbe hinzu. An zweiter Stelle ab 18.000 Euro steht dann Grau sowie im Anschluß dunkles Rot und dunkles Grün.

Webseite: www.kickstarter.com/projects/264935639/vinyl-cap-the-future-of-caps

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen