(Anzeige)

GOTS – Neuste Zahlen aus 2018 bestätigen anhaltendes Wachstum

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist der weltweit führende Standard von Bekleidung und Heimtextilien aus Biofasern wie Bio-Baumwolle und Bio-Wolle und umfasst die gesamte Verarbeitung vom Nachernteverfahren über Spinnen, Stricken, Weben und Färben bis zum Ausrüsten und der Konfektion. Besonders erfreulich für Mensch und Umwelt ist daher die jüngste Nachricht der Organisation, dass sich dem Global Organic Textile Standard auch im Jahr 2018 wieder sehr viele neue Betriebe angeschlossen haben. Insgesamt ist die Zahl der zertifizierten Betriebe im vergangenen Jahr um stolze 14,6% von 5.024 auf 5.760 angestiegen, die zusammen mehr als zwei Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter beschäftigten.

Die weiterhin steigende Zahl zertifizierter Betriebe spiegelt den gemeinsamen Wunsch nachhaltigkeitsbezogene Probleme zu lösen. Sie bestätigt, dass GOTS als Teil der Lösung angesehen wird. In den Unternehmen dient GOTS als Risikomanagement-Instrument und zur Markendifferenzierung. Die Verbraucher schätzen die nachweisbare Zertifizierung vom Feld bis zum fertigen Produkt„, erklärt GOTS-Geschäftsführerin Claudia Kersten den Erfolg auf dem GOTS Regional Seminar in Izmir, Türkei.

Die zertifizierten Unternehmen befinden sich mittlerweile in 64 Ländern, wobei Deutschland, Österreich und die Schweiz nach wie vor die großen Abnehmermärkte sind. Unter die Top Ten der Länder mit den meisten zertifizierten Betrieben hat es aus diesen drei Staaten aufgrund seiner größeren Einwohnerzahl wohl aber nur die Bundesrepublik geschafft. Die Top-Liste umfasst:

  • Indien (1973 Betriebe)
  • Bangladesch (689 Betriebe)
  • Türkei (519 Betriebe)
  • Deutschland (500 Betriebe)
  • Italien (340 Betriebe)
  • China (301 Betriebe)
  • Pakistan (238 Betriebe)
  • Portugal (215 Betriebe)
  • USA (127 Betriebe)
  • Südkorea (85 Betriebe)

Ebenfalls besonders erfreulich ist die Tatsache, dass das Wachstum sowohl in den verschiedendsten Regionen der Welt wie auch in allen Segmenten spürbar ist, unabhängig ob Produktions- oder Konsumentenregion. Das höchste prozentualen Wachstum bei der GOTS-Zertifizierung im Jahr 2018 wurde in Bangladesch (+ 29%), Nordamerika (+ 25%), Pakistan (+ 23%) und Südkorea (+ 23%) verzeichnet. In Bezug auf die Gesamtzahl der GOTS zertifizierten Unternehmen wird der höchste Zuwachs aus Indien (+315) gemeldet, gefolgt von Bangladesch (+155) und Europa (+98).

Mehr Informationen zum GOTS unter www.global-standard.org
 

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen