(Anzeige)

Online-Shops und Labels für Damenmode ökologischer- und fairer Herstellung

Frauen kaufen gerne ein. Auch im nachhaltigen Fashionbereich hat die Damenmode die Nase vorne und im Vergleich zu den Herren und Kindern das meiste Angebot. Frauen sind oftmals nicht nur Vorreiter für einen bewussten und ökologischen Lebensstil, sondern im allgemeinen an den Möglichkeiten und Freuden mit Mode interessiert – und auch die Öko-Mode kann hier immer mehr mithalten.



(Anzeige)

Da das Angebot an ökologischer Damenmode stetig wächst, ist die Wahl nur noch Stilfrage. Die Damen haben dabei nicht nur viel Auswahl in Bezug auf Labels und Shops, sondern auch auf die Art der Mode. Zwei große Eckpfeiler: Die Bio-Mode aus ökologischen Stoffen und die Upcycling Mode aus alten und ungebrauchten Stoffen. Häufig hat die Upcycling Fashion einen jungen und modernen „edgy“ Style, der beispielsweise durch die Kombination von diversen Stoffarten entsteht. Die herkömmliche Damenmode aus Bio-Baumwolle, Ahimsa-Seide oder etwa Hanf kann hingegen gar nicht in eine Kategorie gesperrt werden. Ob nun Luxus-Eco-Mode oder schlichte Alltagsoutfits – hinter „Dame“ können viele Charaktere verborgen sein.

Damenmode: Naturstoffe für jeden Bereich

Die Bezeichnung Damenmode kann heutzutage im Grunde nur als Oberbegriff für diverse Kategorien und Formen verstanden werden. Das ist in der grünen Mode nicht anders. Auch wenn Öko-Kleidung noch immer eine Nische bildet, so werden interessierte Frauen mittlerweile in jedem Bereich mit nachhaltiger Mode fündig. Das meiste Angebot besteht ohne Frage im urbanen Casual-Bereich. Klassische und schlichte Shirts, Hosen, Jacken oder Kleider sind die Helden des Alltags. Für diesen Bereich werden Damen zum Beispiel bei diesen Onlineshops fündig:

Alma & Lovis Alma & Lovis
www.almalovis.de
Im Online-Shop des Eco-Fashion Labels wird ökologische und fair hergestellte Business- und Casual-Mode angeboten.
Definitions-Sache Definitions-Sache
www.definitions-sache.de
E-Shop für hochwertige Damenmode und schicke Accessoires, die ökologisch und ethisch hergestellt werden.
Armedangels Armedangels
www.armedangels.de
Einer der Pioniere von Eco- und Fairtrade-Mode mit großem Online-Shop für Damen- und Herrenkleidung.
Mr. & Mrs. Green Mr. & Mrs. Green
www.mr-mrs-green.com
Übersichtlicher Online-Shop für Damen- und Herrenkleidung von verschiedenen Eco-Fashion Labels.
Göttin des Glücks Göttin des Glücks
www.goettindesgluecks.com
Online-Shop mit Casualwear für Damen- und Herren vom ökofairen Pionier in Form des Modelabels aus Wien.
Lana natural wear Lana natural wear
www.lana-naturalwear.de
Der Name des Labels steht bereits seit über 20 Jahren für Eco Damen- und Kinderkleidung. Mit eigenem Shop.
glore glore
www.glore.de
Grüne Street- und Casualwear bietet glore im Interetstore sowie Läden in München, Nürnberg, Hamburg und Stuttgart an.
switcher Switcher
www.switcher.com
Fairtrade- und Eco-Fashion Marke aus der Schweiz mit eigenem Online-Shop für Kinder-, Damen- und Herrenmode.
Into The Green Into the Green
www.intothegreen.de
Im jungen Online-Shop ist Kleidung von Damenmode-Labels zu finden, die auf Umwelt und Soziales sowie einen zeitlos schönen Stil achten.

Natürlich ist und bleibt Mode aber auch ein kreatives und sinnliches Hilfsmittel für die eigene Persönlichkeit. So widmen sich vor allem junge Designer den künstlerischen Möglichkeiten der Damenmode. Wenn es um Abendroben, elegante Kleider und extrovertierte Outfits für den besonderen Anlass geht, dann möchte Frau glänzen. Qualität und Eleganz aus ökologischen Stoffen – erst das ist für viele Frauen wahrer Luxus. Feminine Kleidung lässt sich auch im nachhaltigen Bereich immer kreativer umsetzen. Moderne Beispiele dafür sind folgende Label:

Myuli MYULI
www.myuli.de
Das Label aus Berlin entwirft und fertigt tragbare High-Fashion aus zertifizierten Bio-Stoffen.
Julia Starp Julia Starp
www.juliastarp.de
Design und Nachhaltigkeit: Prêt-à-porter und Haute Couture aus ökologischer Herstellung.
Milde Milde
www.milde-berlin.com
Eco-Fashion in Form femininer, zarter und gleichzeitig pompöser Damenmode aus der Hauptstadt.
Kaethe Maerz Kaethe Maerz
www.kaethemaerz.de
Eleganz, Funktion und Nachhaltigkeit: Von Basics für den Alltag bis zu Braut- und Abendmode.
Lanius LANIUS
www.lanius-koeln.de
Bereits seit über 10 Jahren entwirft das Kölner Label kompromisslose Öko-Luxusmode.
Anne Gorke Anne Gorke
www.annegorke.com
Das hochwertige Fashion-Label aus Weimar steht für feminine und Bauhaus-inspirierte Damenmode.

Bequeme Mode für Alltag und Entspannung

Für viele Frauen spielt der Wohlfühlfaktor von Kleidung ebenfalls eine wichtige Rolle. Mit Bio-Baumwolle oder reiner Schafwolle wird dies qualitativ in der Damenmode bereits ermöglicht. Durch komfortable Damenmode für den privaten Bereich – etwa für Entspannungsübungen oder einfach als Hauskleidung – wird dieses Bedürfnis auch in der grünen Mode immer mehr zum Trend. Hier geht es nicht um einen bestimmten Style, sondern um Komfort und den Genuss von reinen und natürlichen Stoffen auf der Haut. Neben bequemer und gleichzeitig femininer Unterwäsche sowie praktischer Yoga-Kleidung findet man daher auch Wäsche oder ayurvedische Mode für bewusste und körperverbundene Frauen immer häufiger.

Aikyou AIKYOU
www.aikyou.de
Green Fashion Underwear die sexy und feminin aussieht und dabei nicht einengt – aus Fairtrade-Biobaumwolle
comazo earth comazo|earth
www.comazo.de
Unterwäsche aus Biobaumwolle und Fairtrade-Herstellung. Erhältlich im eigenen E-Shop oder über 30 Stores.
Prancing Leopard Organics Prancing Leopard Organics
www.prancingleopard.de
Modelabel mit eigenem Online-Shop für Yogabekleidung, Accessoires und mehr aus Biobaumwolle.
Mandala Mandala
www.mandala-fashion.com
Bereits seit dem Jahr 2000 ferigt Mandala ökologische (Yoga)Mode für Körper und Seele. Inkl. eigenem Shop.
OGNX OGNX
www.ognx.com
Das noch junge Label bietet nachhaltig angefertigte und tragbare Yoga-Kleidung mit Streetstyle Charakter an – u.a. auch im eigenen Online-Shop.

Bei allen hier aufgeführten Marken und Shops handelt es sich natürlich nur um eine kleine Auswahl des tatsächlich verfügbaren Angebots.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen