(Anzeige)

Grüne Mode Labels

mineD: Jeans-Accessoires für mobile Geräte

mineD

Ein junges Labels für nachhaltige Accessoires im Lifestyle Bereich hat sich eine tolle Idee einfallen lassen. Mit den Hüllen und Taschen für mobile Geräte aus Jeans verschmilzen Handy und Geldbörse auf schicke Art miteinander. Das Label aus Köln hat sich auf das Upcycling spezialisiert und dadurch die Leidenschaften der beiden Gründer vereint. Der Designer ist vom Material Jeans fasziniert und ... Mehr lesen »

NOAH – Stylische und vegane Schuhe

NOAH - Italian Vegan Shoes

Egal, ob in der Öko-Szene oder nicht: Ein tierfreundlicher Lebensstil wird immer beliebter. Bei all dem Modeangebot ist es heutzutage auch nicht schwer, Leder freie Schuhe zu finden. Das Label NOAH – Italian Vegan Shoes bietet, neben den veganen Materialien für sein Schuhwerk, auch noch hohe Qualität und einen modisch-eleganten Stil. Genau dies ist im Schuhbereich bisher selten. Gerade im ... Mehr lesen »

Living Crafts Naturtextilien

Living Crafts

Einer der Pioniere im Bereich Grüne Modeist das Unternehmen „Living Crafts“, das bereits vor 25 Jahren unter umweltfreundlichen und sozialökonomischen Bedingungen mit der Herstellung von Naturtextilien begann. Angefangen als Ein-Mann-Unternehmen ist die Firma als Living Crafts GmbH & Co. KG mittlerweile ein führender Anbieter für modische Naturtextilien im Basic-Segment für die ganze Familie. Neben Kleidung für Babys, Kinder, Frauen und ... Mehr lesen »

Luva Huva: Verführerische Dessous und Nachtwäsche aus nachhaltiger Herstellung

Luva Huva

Während T-Shirts & Co. bereits in breiter Masse aus fairer Herstellung und Bio-Materialien erhältlich sind, spielt eine möglichst umweltfreundliche und sozialverträgliche Produktion bei den meisten Herstellern von Unterwäsche bisher nur eine geringe Rolle. Dabei lassen sich ein verführerisch schönes Design, bequeme Passformen und eine nachhaltige Herstellung sehr wohl vereinen, wie das britische Label Luva Huva (ausgesprochen: Lover Huva) mit seinen ... Mehr lesen »

Pünktchen Komma Strich – Kindermode mit Stil

Pünktchen Komma Strich

Das Label und Ladengeschäft Pünktchen Komma Strich bietet dem kleinen Nachwuchs stilbewusste Eco Fashion aus natürlichen Materialien. Die Designerin aus Mainz möchte mit ihrem Kinderlabel den nachhaltigen und hautfreundlichen Aspekt von Bio-Stoffen mit einem kindergerechten und dennoch edlen Design verbinden. Foto: Pünktchen Komma Strich Pünktchen Komma Strich wurde 2013 in Rheinland-Pfalz von der Modedesignerin Nadine Wagner gegründet. Die Eco Kleidung ... Mehr lesen »

Band of Rascals: Mode im Vintage-Stil für Lausbuben

Band of Rascals

Jungs im Kindergartenalter können ganz schöne Lausbuben sein. Das weiß auch das Team von Band of Rascals und wollte mit seinem Kinderlabel eine Kombination erschaffen, welche die Bio-Qualität mit dem aktuellen Heritage-Design anbietet und dazu noch zu günstigen Preisen erhältlich ist. Foto: Band of Rascals Gegründet wurde das Eco-Label für Jungskleidung erst Anfang 2014 in Hamburg und bietet seine Mode ... Mehr lesen »

lovely karma – Eco-Abendmode aus Düsseldorf

lovely karma

Wenn es um Abendmode oder gar Brautmode geht, dann spielen Qualität und Design für viele Frauen eine besondere Rolle. Wie das deutsche Eco-Label lovely karma beweist, gehört zu Qualität nicht nur ein gut verarbeitetes Kleid, sondern bereits ein „gut“ hergestellter Stoff. Das junge Modeunternehmen aus Düsseldorf wurde von der Diplom-Design-Ingenieurin Natasa Boskovski 2013 gegründet. Aufgewachsen ist die Designerin durch ihre ... Mehr lesen »

Sabine Feuerer – Weibliche Couture aus München

Sabine Feuerer

Wenn es um feminine Mode geht, dann werden noch immer die klassischen Kleider den Zweiteiler-Kombinationen vorgezogen. Auch im Bereich der Abendmode ist das Kleid in all seinen Facetten für viele Designer das modische Juwel. So auch für das lokal-nachhaltige Label Sabine Feuerer. Die angebotene Couture Mode verbindet High Fashion Designs mit einer fairen und kontrollierten Produktion in Deutschland. Für die ... Mehr lesen »

Anzüglich: Feminine Eco-Mode aus Österreich und Peru

Anzueglich

Das österreichische Label mit dem neckischen Namen Anzüglich steht für fair produzierte Mode, die sich in raffinierten und sehr femininen Designs präsentiert. Die Designerin setzt dabei auf zertifizierte Stoffe und eine – heute eher selten praktizierte – Herstellung in Südamerika. Das äußert sich auch in farbenfrohen Stoffen und Inspirationen beispielsweise durch kulturelle Persönlichkeiten. So ist die Sommerkollektion 2014 der legendären ... Mehr lesen »

par2 – Upcycling-Herrenmode aus Berlin

par2

Nachhaltige Label für Männermode gibt es derzeit viel zu wenige. Die Prioritäten sind beim Mann in Sachen Fashion meist anders gesetzt. „Männer sind nicht so irre wie die Frauen in Sachen Mode“, so drückt es beispielsweise der Gründer und Designer von par2 aus. Das junge Berliner Label hat sich auf klassische Herrenmode mit einem modernisierten Look durch Upcycling spezialisiert. Bei ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen