(Anzeige)

Grüne Mode News

Thomas D for PYUA: Modekollektion aus Biobaumwolle seit Oktober bei OTTO

Thomas D ist nicht nur Sänger und Teil der Fantastischen Vier, er engagiert sich auch bereits seit Jahren für Umwelt- wie Tierschutz, ist prominenter Unterstützer von PETA Deutschland sowie überzeugter Vegetarier. Und da er auch schon immer über seinen eigenen trendigen und lässigen Style verfügt, wurde es eigentlich höchste Zeit, auch im Mode-Business erfolgreich mitzumischen. Zu diesem Zweck hat er ... Mehr lesen »

Ende November 2010 eröffnet der eco Showroom von sieben&siebzig in Berlin Mitte

Die PR- und Marketing Agentur sieben&siebzig ist ausschließlich auf ökologische, faire und nachhaltige Produkte und Unternehmen spezialisiert. Aktuell unterstützt sie nicht nur die Modelabels KSIA, tkgp und Vilde Svaner dabei die Kleiderschränke zu erobern, sondern sie betreibt auch selbst den eco Showroom in Berlin. Während er bisher nur zweimal im Jahr zur Fashion Week seine Türen öffnete, wird ab November ... Mehr lesen »

glücksstoff mit neuer Internetseite online

Eine intakte Natur, zufriedene Mitarbeiter und selbstverständlich glückliche Kunden dank schöner Kleidung aus Biobaumwolle und fairer Produktion. Für all diese Werte stehen die ökorrekten Klamotten von glücksstoff und die neue Internetseite erweckt beim Besucher auch genau diese Gefühle. Der neue Webauftritt präsentiert sich in einem ansprechenden und klaren Design mit viel Weiss, schwarzen Akzenten und himbeerfarbenen Farbtupfern in Form der ... Mehr lesen »

goldgreen – Verbrauchermesse für grünen Lebensstil in München

Was es heißt, wenn höchste Qualität und bestes Design (gold) auf ethische und ökologische Produktion (green) trifft, können alle Interessierten am 20. und 21. November 2010 auf der Verbrauchermesse „goldgreen“ erleben. Die Location befindet sich mitten in der Innenstadt von München, genauer in den Tagslichtstudios der Goldbergstudios in der Müllerstraße 46A. An beiden Tagen werden von 11:00 Uhr bis 19:00 ... Mehr lesen »

armedangels: Stylisch und fair durch Herbst und Winter

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und armedangels, der Vorreiter der deutschen Eco Fashion Bewegung setzt in seiner Herbst/Winter Kollektion vor allem auf Grau-Varianten und andere gedeckte Farbtöne. Dabei sorgen neue Styles und Motive für den richtigen Auftritt und die Ideale der Marke für ein gutes Gewissen. Denn während die Tage kürzer werden und die Temperaturen in den Keller ... Mehr lesen »

Gibt es Arbeitskleidung aus Biobaumwolle und fairer Produktion?

Von Sportbekleidung über Streetwear bis zu High-Fashion wird fair hergestellte Kleidung aus nachhaltig angebauten Materialien wie Biobaumwolle immer populärer und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Kunden. Doch während ständig neue grüne Mode-Labels gegründet oder Online-Shops für Green Fashion eröffnet werden, sieht das Angebot bei Berufskleidung noch immer eher dürftig aus. Hierbei sei allerdings erwähnt, dass Jeans und T-Shirt nicht ... Mehr lesen »

Rapanui mit RSPCA Good Business Award der Tierschutz-Organisation RSPCA ausgezeichnet

Das auf der Isle of Wight ansässige Modelabel Rapanui wurde jüngst mit dem begehrten, jährlich vergebenen RSPCA Good Business Award ausgezeichnet. Der Preis wird von der englisch-walisischen Tierschutzorganisation Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals (RSPCA) an Unternehmen vergeben, die sich um Nachhaltigkeit, Tierschutz und den „ethisch richtigen“ Geschäftsweg verdient gemacht haben. Rapanui Clothing kann sich nun dazu ... Mehr lesen »

Queen and Princess präsentiert grüne Festtagskleidung

Kaum ist der Sommer vorbei, hat man das Gefühl, dass sich das Jahr bereits wieder dem Ende zuneigt. Wenn dann erst Weihnachten und die Festtage vor der Tür stehen, beginnt wie in jedem Jahr die Suche nach dem passenden Outfit. Wer stilvoll und elegant aussehen und zugleich auch etwas für sein gutes Gewissen tun möchte, für den bietet das nachhaltige ... Mehr lesen »

Harte Musik trifft Verantwortung: Napalm Death trägt bleed

Die britische Grindcore und Death Metal Band Napalm Death war maßgeblich an der Entwicklung des extremen Metals beteiligt und seit 1989 ist der britische Rockmusiker Mark „Barney“ Greenway der Mann für den Gesang. Neben der Musik ist der Sänger ehrenamtlich unter anderem in der britischen Musikgewerkschaft tätig, seit seinem 14. Lebensjahr überzeugter Vegetarier und prominenter Unterstützer der Tierschutzorganisation PETA. Kleidungstechnisch ... Mehr lesen »

Fairena: Öko-Messe für grüne Mode und andere fairtrade Produkte

Vom 16. bis 17. Oktober 2010 findet in der denkmalgeschützten Reithalle in München die Premiere der Öko- und Fairtrade-Messe Fairena statt. Kernthemen der Ausstellungs- und Verkaufsveranstaltung sind Nachhaltigkeit, Energiesparen, Erneuerbare Energien sowie das umweltbewusste Leben mit ökologischen Waren und Dienstleistungen. Neben grüner Mode (u.a. der Online-Shop Green Avenue, Lotties Naturtextilien und der Laden „Alles Natur!“ aus München) und Naturtextilien werden ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen