(Anzeige)

IVN setzt sich für nachhaltige Jeans ein

Die umweltfreundliche und faire Jeansproduktion befindet sich auf dem Vormarsch. Zumindest in der nachhaltigen Öko-Mode selbst. Dort ist die Jeanshose ebenfalls ein beliebtes Basic-Kleidungsstück und im Vergleich zu T-Shirts und Pullovern noch nicht so sehr verbreitet. Der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. (IVN) informiert über die Gefahren und Umweltschäden bei der konventionellen Jeansherstellung und möchte damit umso mehr auf die ... Mehr lesen »

Jubiläen: 130 Jahre Lieblingswäsche und 1 Jahr Comazo Online-Shop

Das Modelabel für Nacht- und Unterwäsche Comazo kann bereits auf eine lange Tradition zurückblicken, denn gegründet wurde es vom schwäbischen Kaufmann und Landwirt Conrad Maier bereits vor heute 130 Jahren in 1884. Bei der bis heute als Familienunternehmen geführten Firma ruht man sich aber nicht auf vergangenen Erfolgen aus, sondern man ist stets um Verbesserungen bemüht und bereit neue Wege ... Mehr lesen »

lovely karma – Eco-Abendmode aus Düsseldorf

lovely karma

Wenn es um Abendmode oder gar Brautmode geht, dann spielen Qualität und Design für viele Frauen eine besondere Rolle. Wie das deutsche Eco-Label lovely karma beweist, gehört zu Qualität nicht nur ein gut verarbeitetes Kleid, sondern bereits ein „gut“ hergestellter Stoff. Das junge Modeunternehmen aus Düsseldorf wurde von der Diplom-Design-Ingenieurin Natasa Boskovski 2013 gegründet. Aufgewachsen ist die Designerin durch ihre ... Mehr lesen »

Videoclip gegen die Verwendung von gefährlichen PFCs in Kleidung

Dieses Video ist die jüngste Produktion von Greenpeace im Kampf für eine giftreie Zukunft. In ihm wird die Geschichte der sogenannten „PFCs“ – einer Chemikaliengruppe namens Polyfluorierte Kohlenwasserstoffe – erählt, die viele Firmen für die Herstellung wasserdichter und schmutzabweisender Produkte benutzen. U.a. eben auch für Outdoor-Bekleidung. Diese verschutzen nicht nur im Rahmen der Herstellung die Umwelt, sondern sie gelangen auch ... Mehr lesen »

Sabine Feuerer – Weibliche Couture aus München

Sabine Feuerer

Wenn es um feminine Mode geht, dann werden noch immer die klassischen Kleider den Zweiteiler-Kombinationen vorgezogen. Auch im Bereich der Abendmode ist das Kleid in all seinen Facetten für viele Designer das modische Juwel. So auch für das lokal-nachhaltige Label Sabine Feuerer. Die angebotene Couture Mode verbindet High Fashion Designs mit einer fairen und kontrollierten Produktion in Deutschland. Für die ... Mehr lesen »

Anzüglich: Feminine Eco-Mode aus Österreich und Peru

Anzueglich

Das österreichische Label mit dem neckischen Namen Anzüglich steht für fair produzierte Mode, die sich in raffinierten und sehr femininen Designs präsentiert. Die Designerin setzt dabei auf zertifizierte Stoffe und eine – heute eher selten praktizierte – Herstellung in Südamerika. Das äußert sich auch in farbenfrohen Stoffen und Inspirationen beispielsweise durch kulturelle Persönlichkeiten. So ist die Sommerkollektion 2014 der legendären ... Mehr lesen »

Lavera Showfloor: Erneut mit Arrey Fashion, Fabryan und Prophetik

Auch wenn der lavera Showfloor im Juli 2014 ganz unter dem Motto „Eco-Nachwuchs“ stand, so wurden erneut bekannte Designer nach Berlin geladen, um dem Publikum noch mehr ihrer nachhaltigen Mode zu zeigen. Wieder einmal ist das Lavera-Team überzeugt von Fabryan sowie Arrey Fashion und auch Prophetik aus Tennesse, welche beide zum zweiten Mal dabei sein durften. Dies stärkt wiederum die ... Mehr lesen »

Ethical Fashion Show: NIX Berlin im Interview

Das langjährige Berliner Label NIX hat sich erstmals im Juli 2014 auf der Ethical Fashion Show Berlin präsentiert. Nach einem mehr als 20-jährigen Bestehen des 1991 gegründeten und lokalen Labels hat die Inhaberin und Designerin Barbara Gebhardt vor wenigen Jahren den Schritt in die Nachhaltigkeit gewagt und die damit verbundenen Herausforderungen gemeistert. Im Interview erzählte sie von ihren anfänglichen Schwierigkeiten ... Mehr lesen »

Lavera Showfloor: Ivana Basilotta, Hellen van Rees, David Andersen

Der lavera Showfloor hat auch für die Sommer-Ausgabe im Rahmen der Berlin Fashion Week neue und nachhaltige Designer für seinen grünen Catwalk gefunden. Mit Ivana Basilotta, Hellen van Rees und David Andersen präsentierten sich Eco-Designer, die seit einigen Jahren bereits ihre nachhaltigen Konzepte vertreten und sich nun auch in Deutschland zeigen möchten. Ivana Basilotta Am 10. Juli 2014 ging es ... Mehr lesen »

Greenshowroom: Skrabak im Interview

Feminine Mode mit Handwerkselementen und kulturellen Einflüssen – das zeigte Franka Skrabak im Greenshowroom im Rahmen der Berlin Fashion Week. Ihr 2014 gegründetes Label Skrabak widmet sich nicht nur der nachhaltigen Philosophie von Green Fashion, sondern setzt dabei noch auf ganz viel Tradition. Im Interview erzählte die junge Designerin von ihrer Faszination für das Handwerk verschiedener Kulturen und ihren Einstieg ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen