(Anzeige)

Ethical Fashion Show: Fashion Talk mit People Tree Gründerin

Auf der Ethical Fashion Show Berlin hielt die Gründerin des britischen Eco-Fashion Unternehmens People Tree einen Vortrag über ihr Label bezüglich der Themen Ethik und fairer Handel. Der gut besuchte Fashion Talk ermöglichte den Teilnehmern einen Einblick in die Führungs- und Entscheidungsaspekte eines ethisch orientierten Unternehmens. Nach der offiziellen Eröffnung der sechsten Ethical Fashion Show Berlin am 8. Juli 2014 ... Mehr lesen »

Kinderzwirn – Online-Shop für ökologische Kinderbekleidung

Kinderzwirn Online-Shop

Längst hat grüne Mode bewiesen, dass sie der konventionell hergestellten Konkurrenz hinsichtlich Qualität und Design zweiffellos ebenbürtig sein kann, dabei aber zudem die beteiligten Arbeiterinnen und Arbeiter in den Herstellungsländern sowie unsere Umwelt schützen hilft. Gerade bei Kleidungsstücken für Babys und Kinder hat sie aber noch einen weiteren Vorteil: Laut Stiftung Warentest, Ökotest und anderen Verbrauchermagazinen sowie den Berichten von ... Mehr lesen »

bleed Brandstore in Berlin Friedrichshain eröffnet

bleed und Blackriver Store Berlin

Berlin gilt mittlerweile auch als die Modehauptstadt der Bunderepublik und dies trifft eigentlich umso mehr auf den Bereich Street- und Sportswear zu. Allerdings stammen nicht alle besonders innovativen, stylischen und damit erwähnenswerten Label von dort, wie das Label bleed organic clothing aus dem bayerischen Oberfranken seit Jahren beweist. Nun zieht es aber auch das bereits mehrfach ausgezeichnete Sportswear-Label in die ... Mehr lesen »

Berlin Fashion Week: Übersicht der Eco-Veranstaltungen für Juli 2014

Wenn es um die grüne Seite der Berlin Fashion Week geht, dann haben sich drei bestimmte Veranstaltungen in den letzten Jahren immer mehr herauskristallisiert, um zu den wichtigsten im nachhaltigen Bereich zu werden. Die beiden Fachmessen Ethical Fashion Show Berlin und der Greenshowroom präsentieren Medienvertretern, Designern und Kunden zwei unterschiedliche Standorte mit sehenswertem Zusatzprogramm. Modenschauen im Zeichen von „Eco“ gibt ... Mehr lesen »

Berlin Fashion Week: Zwei eco-faire Side Events

Die Berlin Fashion Week bietet seit mehreren Jahren ein vielfältiges und stetig wachsendes Angebot an nachhaltiger und fairer Mode. Viele Veranstaltungen, darunter die zwei großen Messen Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin, stehen nur Fachbesuchern offen. Dennoch können Interessierte verschiedene Events von Läden, Organisationen oder Designern im Rahmen der Fashion Week besuchen. In Berlin haben zu dieser Zeit das Modenetzwerk ... Mehr lesen »

Komodo – Modernes Eco-Label aus England

Komodo

Für viele mag die aktuelle Öko-Bewegung im Modebereich ein neuer und wachsender Trend zu sein. In der Tat wird nachhaltig und fair produzierte Kleidung aber schon seit über 20 Jahren angeboten. Im Fall vom britischen Label Komodo jede Menge Zeit, um zu einem der beliebtesten Eco-Designer in England zu werden. Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen eine selbstverständliche Aufgaben, so wird das ... Mehr lesen »

Lasalina: Wandelbare Berliner Eco-Fashion

Lasalina

Die Verbindung des Praktischen mit dem Schönen lässt im Modebereich immer wieder neue Ideen und clevere Designs entstehen. Fairness und Wandelbarkeit zeichnen so auch das Berliner Eco-Label Lasalina aus. Die Damenmode kann vielfältig getragen werden und spricht damit Kundinnen an, die mehr von einem Kleidungsstück erwarten, als nur einen Look. Lasalina wurde 2009 von Celine David neu gegründet, die für ... Mehr lesen »

bleed: Neue Slim Jeans für Ladies

Der Kauf von Jeanshosen ist nicht so einfach wie es vielleicht scheint. Gerade für Frauen gibt es diverse Kriterien, die eine Jeans in die Einkaufstasche oder zurück an die Stange wandern lassen. Möglicherweise ist der Jeanskauf sogar der anspruchsvollste Kleidungskauf überhaupt. Warum? Sie muss eben perfekt sitzen. Davon ist bleed mit seiner neuen Slim Jeans für Ladies überzeugt. Fotos: bleed ... Mehr lesen »

my-tagshirt: Eco und Fairtrade treffen auf Streetwear

my-tagshirt

Berlin ist zweiffelsohne die deutsche Modehauptstadt und dies gilt auch ganz besonders für den Bereich trendiger Streetwear. Gleichzeitig dürfte es auch in keiner Metropole so viele nachhaltig orientierte Unternehmen – vom veganen Imbiss über Bio-Lebensmittelgeschäfte und Green Fashion Stores bis zu erneuerbaren Energien – geben wie in der Stadt an der Spree. Beim jungen Streetwear-Label my-tagshirt aus Kreuzberg treffen Berliner ... Mehr lesen »

Nackedei Clothing: Faire Print-Shirts für Frauen und Männer

Kleidungsstücke wie schlichte T-Shirts mit oder ohne Motive kann Mann und Frau eigentlich immer gebrauchen. Deshalb sind öko-faire Label wie Nackedei Clothing stets gefragt, vor allem in der gerade wachsenden Eco-Fashion Branche. Nach dem Motto: Öko-Streetstyle für alle! Gegründet wurde das Label 2010 von vier guten Freunden, die zunächst im eigenen Badezimmer die Siebdrucke an den Shirts erprobten. Mittlerweile besteht ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen