(Anzeige)

Kindsstoff: Konzept kommt an, Finanzierung läuft weiter

Das Start-Up-Unternehmen Kindsstoff aus München entwickelt sich positiv weiter und wird nun erneut unterstützt. Das Konzept hat bei Kunden und Unternehmen Anklang gefunden, weshalb nun der nächste Schritt folgt. Die ökologische Babymode hofft sich am Markt etablieren zu können und darf weiter wachsen. Das wird viele Eltern freuen, denn die Idee hinter Kindsstoff ist clever. Das Konzept von Kindsstoff ist ... Mehr lesen »

GreenLounge Berlin am 3. Juli 2013: Beliebter Treffpunkt der Öko-Mode-Szene

Zur Berlin Fashion Week präsentiert sich die GreenLounge in Kreuzberg als interessante Schnittstelle zwischen den drei Messen Green Showroom und Ethical Fashion Show aus Berlin, sowie der Innatex bei Frankfurt am Main mit Einblick in die aktuellen Trends der grünen Mode. Bereits seit drei Jahren kommen zahlreiche Gäste aus den Bereichen Mode, Vertrieb und Presse in Berlin zur ehemaligen InnatexLounge ... Mehr lesen »

Neue armedangels Kollektion für Herbst/Winter 2013

Das öko-faire Modelabel armedangels aus Köln präsentiert für die kühle Jahreszeit in 2013 seine erste Vollkollektion in trendiger Farb- und Schnittkomposition für Frauen und Männer. Der Sommer hat zwar erst begonnen, doch die Modewelt ist ihren Kunden immer einen Schritt voraus. So stehen die Kollektionen für Herbst und Winter bereits seit Wochen und Monaten fest. Im Fall von Kölner Label ... Mehr lesen »

Nomadics: Öko-Sandalen aus weichem Seil

Das Unternehmen Nomadic State of Mind bietet Freunden von sommerlich bequemem Schuhwerk seit geraumer Zeit ein neues Modell der Nomadics Sandalen aus natürlichem Seil an. Die Flip Flop Schuhe werden dabei nach fairen Bedingungen hergestellt und sollen besonders bequem sein. Sandalen aus Seil? Bei dieser Frage begleitet mit einem Stirnrunzeln wird bei einigen Komfortliebhabern möglicherweise Skepsis aufkommen. Doch auch wenn ... Mehr lesen »

Utopia stellt Jeans aus ökologischer und fairer Herstellung vor

Die Denim Jeans wurde bereits vor mehr als 160 Jahren erfunden und wie sich in den letzten Jahrzehnten gezeigt hat, besitzt kaum ein anderes Kleidungsstück eine deratige Coolness und Lässigkeit. Von der geraden Bluejeans um Usedlook über die dezente Jeanshose auch für den Businessbereich bis zur eng ansitzenden Röhrenjeans sind der Form keine Grenzen gesetzt. Die Umwelt sowie die Gesundheit ... Mehr lesen »

ajoofa – Affenkunst auf Bio-Shirts

ajoofa

Das Modelabel ajoofa aus Deutschland verbindet Mode und Tierschutz auf ungewöhnliche Weise. Die angebotenen T-Shirts zieren Motive, welche von Affen gemalt wurden. Neben dieser Form der sinnvollen Beschäftigung von Zootieren spendet das Unternehmen auch Teile seiner Einnahmen zum Wohl des Tier- und Umweltschutzes. Das Konzept von ajoofa hört sich sehr interessant an und das ist es auch. Das Wort ajoofa ... Mehr lesen »

Die ökologische und faire Cordhose der Cordhosenkampagne ist bestellbar

Im März 2012 wurde hier auf dem Grüne Mode Blog ja erstmals über die geplante öffentliche Gründung des Unternehmens „Cordhosenkampagne“ berichtet. Nachdem Gründer Alexander Schrörs die Entwicklung des Hosenmodells aus eigenen Mitteln bezahlt hatte, kamen dann im Sommer letzten Jahres über die Crowdfunding Kampagne zur öko-fairen Cordhose auf Startnext schnell die notwendigen 3.000 Euro zur Finanzierung der ersten Charge zusammen. ... Mehr lesen »

Luxus in der Mode ein fallender Trend – Nachhaltigkeit gewinnt an Bedeutung

Laut einer schweizerischen Studie von Markenexperten sollen Luxuslabel wie Hugo Boss und Co. für Konsumenten immer weniger reizvoll werden. Kostspielige Mode und bekannte Markennamen verlieren vor allem im Zuge eines gesellschaftlichen Wandels mit neuem Bewusstsein an Bedeutung. In der Schweiz wurde eine umfassende Studie der Werbeagentur Y & R veröffentlicht, welche der prestigelastigen Mode keine rosigen Zeiten voraussagt. So wurden ... Mehr lesen »

MYKEIKO: Start-Up für faire und soziale Taschen über Crowdfunding

Die Gründer des Berliner Unternehmens MYKEIKO wollen mit Taschen aus Segeltüchern bedürftigen Kindern mehr Bildung verschaffen. Das simple und soziale Projekt sucht nun Unterstützung für einen erfolgreichen Gründungsstart. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten der Unternehmensgründung und der Kapitalbeschaffung. Wer eine tolle Idee hat, der hat auch tolle Möglichkeiten. Eine davon ist Crowdfinance, zu welcher sich auch MYKEIKO entschieden hat. Bei ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen