(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Bangladesch

Armedangels Video zum Fashion Revolution Day am 24. März 2016

Join the Fashion Revolution - Video

Am 24. April 2013 kamen beim Einsturz des Rana Plaza Gebäudes in Bangladesch rund 1.130 Menschen ums Leben und über 2.400 weitere wurden dabei verletzt. Obwohl das Gebäude bereits als Einsturzgefährdet galt, befanden sich zum Zeitpunkt der Katastrophe mehr als 3.000 Menschen darin. Bei ihnen handelte es sich zum größten Teil um Textilarbeiterinnen, die insbesondere auch Kleidung für internationale Textilfirmen ... Mehr lesen »

Who made your clothes? Fashion Revolution Aktionstag am 24. April 2014

Hinter einem Kleidungsstück steckt mehr als „Etwas Schönes zum Anziehen“, denn jedes Produkt wurde von Menschen unter mehr oder weniger guten Arbeitsbedingungen hergestellt. Who made your clothes? ist deshalb auch die Frage, die der erste Fashion Revolution Day anlässlich des ersten Jahrestags des Zusammensturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Dhaka, Bangladesch, am 24. April 2014 stellt. Beim schwersten Fabrikunfall, den ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen