(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Biobaumwolle

Vinyl Cap: Kickstarter Crowdfunding für Kappen aus alten Schallplatten

Vinyl Cap von Degree Clothing

Das Label Degree Clothing aus Augsburg ist längst mehr als ein Geheimtipp für stylische und zugleich fair hergestellte Öko-Streetwear und immer wieder für eine innovative Überraschung gut. So wie die Vinyl Cap, für die aktuell auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter nach einer Finanzierung gesucht wird. Die Idee ist patentiert und hergestellt werden wird die Kappe dann komplett in der EU. Das ... Mehr lesen »

Bamigo: Unterwäsche aus Bambus für Männer

Die meisten Boxershorts, Socken und Shirts sind aus Baumwolle, doch ein anderes Material könnte ihr in Zukunft immer stärker Konkurrenz machen. Die Rede ist von Viskosefasern auf Basis von Bambus, denn diese bieten den Trägern einige Vorteile. Die aus ihnen gefertigte Wäsche ist nämlich nicht nur besonders weich und bügelfrei sondern auch antibakteriell, antitranspirierend, geruchsneutralisierend sowie schnelltrocknend. Erkannt hat dies ... Mehr lesen »

Saint Basics: Unterwäsche aus Biobaumwolle oder Eukalyptusholz

Saint Basics

Saint Basics ist ein Label aus Holland, das sich selbst ganz unbescheiden als „die grünste Modemarke der Niederlande“ bezeichnet*. Die Öko-Basics sind aber nicht nur aus ökologischen Materialien und ohne jegliche Verwendung von Pestiziden oder anderen Giftstoffen produziert, sie sind zudem auch noch super bequem zu tragen und stylisch wie ansprechend designt. Das im Rahmen der Herstellung natürlich auf jedwede ... Mehr lesen »

Degree Clothing – Faire Öko-Streetwear aus Augsburg

Degree

Im August 2014 öffnete Degree Clothing seine Türen in der Augsburger Altstadt und startete damit seine Mission, die Modewelt zu revolutionieren. Hinter der Degree Clothing Familie steht laut eigener Aussage eine ständig wachsende Gruppe abenteuerlustiger Extremsportler, junger Künstler und progressiver Musiker. Das Angebot umfasst zeitgemäße Streetwear aus hochwertigen Materialien wie etwa Biobaumwolle aus der Türkei, die dann in möglichst umweltfreundlichen ... Mehr lesen »

MADNESS – Umweltfreundliche Mode seit 1994

MADNESS

MADNESS – The Nature Textile Company gehört zu den Pionieren der Grüne Mode Branche und ist bereits seit dem Jahr 1994 auf dem Markt aktiv. Zur Produktpalette des Herstellers hochwertiger Damen- und Herrenbekleidung gehören Shirts, Cardigans, Pullover, Polos, Hemden, Kleider, Sweat- und Yogahosen oder Jacken, die in rund 300 Ladengeschäften in Europa sowie zahlreichen Online-Shops zu finden sind. Foto: MADNESS ... Mehr lesen »

Tree time: bleed präsentiert seine Herbst-/Winter-Kollektion 2016/2017

bleed Collage Camping Baseball Longsleeve & Woody Logo T-Shirt (Ladies)

Für die Herbst-/Winter-Kollektion 2016/2017 hat sich das erfolgreiche Eco-Fashion Label bleed mit dem „Gefühl der Heimat“ ein Thema herausgesucht, das wohl fast jedem Menschen wichtig sein dürfte. Inspiriert von ihrem Zuhause, das in den Fränkischen Wäldern liegt, entstand die Kollektion „Tree time“, die von der Weitläufigkeit und Bodenständigkeit sowie den Formen und Strukturen des Waldes geprägt ist. Bild: bleed Wiederzufinden ... Mehr lesen »

Get Lazy: Crowdfunding für Deine neue Lieblingshose aus Biobaumwolle

Get Lazy bei Startnext

Während die Kunden von Fabian Krüger in ihrer Get Lazy Freizeithose ruhig auch mal mit gutem Gefühl faul sein und neue Kraft tanken können, lässt es der Gründer selbst aktuell nicht ganz so gemütlich angehen. Nach seiner Suche nach Textilherstellern, die seinen Ansprüchen hinsichtlich Qualität, Bio-Materialien und Arbeitsbedingungen entsprechen, wurde er in drei Betrieben in Asien, Afrika und Europa fündig. ... Mehr lesen »

Electric Tees: Umweltfreundliche Streetwear aus England

Auf den ersten Blick hat das Streetwear Label Electric Tees mit Öko-Mode nicht viel am Hut. Auf den farbenfrohen T-Shirts, Longsleeves oder Hoodies prangen u.a. provokante Motive wie zwei nackte Frauenbeine, eng umschlungene Körper, sich küssende Girls oder der Spruch „Free The Nipples“. Alle aber selbstverständlich grafisch ansprechend gestaltet und beinahe künstlerisch sowie um Motive ohne Nacktheit – Blitze, Quadrate ... Mehr lesen »

Dessous mit Spitze aus Biobaumwolle neu bei Comazo

Comazo Online-Shop mit neuer Spitzen-Unterwäsche

Kleidungsstücke aus fairer und ökologischer Herstellung gibt es längst auch immer mehr für untendrunter, wie man auch in unserer Rubrik zu nachhaltiger Unterwäsche sehen kann. Meist geht es dann aber eher sportlich zu – was natürlich trotzdem gleichzeitig oft sexy sein kann. Besonders feminine und feine Spitzenunterwäsche ist hingegen nur sehr selten zu finden, das Label Comazo hat seine comazo|earth ... Mehr lesen »

Klabauter Klamotten: Crowdfunding für nachhaltige Streetwear mit maritimem Charme

Klabauter Klamotten bei Startnext

Die Heimat des Ehepaars Stephan und Jill ist die schöne Stadt Rostock an der Ostsee, womit schon eimal der Einfluss von Meer und Schiffahrt auf die geplante Mode-Kollektion erklärt ist. Finanzieren möchten die Beiden diese mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne, die sie jüngst auf der Startnext Webseite gestartet haben. Unter dem Namen Klabauter Klamotten sollen Shirts, Pullis, Hoodies und Caps entstehen, ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen