(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Biowolle

meinfrollein: Kollektion Herbst/Winter 2015/16

meinfrollein - Herbst 2015/16 Kollektion

Mit den richtigen Accessoires wird die kühle Jahreszeit zur Kuschelzeit. Damit der Start in den Herbst auch gut gelingt, präsentiert das nachhaltige Stricklabel meinfrollein bereits seine neueste Herbst/Winter Kollektion 2015/16. Ab sofort ist Vorfreude auf Regen, Frost und Wind durchaus erlaubt. Foto: meinfrollein Die Zeit um den Jahreswechsel ist für das Eco-Strick-Label meinfrollein aus Hessen die spannendste Zeit. Wenn es ... Mehr lesen »

Birthday Suits: Kunstvolle Kleidung als Körpererweiterung

Birthday Suits

Das deutsche Label Birthday Suits betrachtet Kleidung aus einem etwas anderen Blickwinkel. Mode und Kunst gehören für die Designerin zusammen und werden auch von ihr gleichzeitig erschaffen. Die Idee der Mode als Körpererweiterung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Durch die Verwendung von Biostoffen möchte Birthday Suits auch seinem sozial-nachhaltigen Anspruch gerecht werden. Gegründet wurde das Label aus Leipzig 2008 von ... Mehr lesen »

Ethical Fashion Show: Disana über Babymode und Qualität

Einer der neuen Aussteller der Ethical Fashion Show Berlin im Bereich der Kindermode war Disana. Das deutsche Familienunternehmen für Babykleidung und Zubehör blickt auf eine lange Erfahrung in der Verarbeitung von Biofasern zurück und weiß somit um die Qualität von Stoffen für Kleinkinder bescheid. Vom 14. bis 16. Januar 2014 präsentierte sich Disana erstmals auf der grünen Seite der Fashion ... Mehr lesen »

hessnatur: 1.500 Produkt-Testerinnen für grüne Mode gesucht

Im Juni diesen Jahres geht einer der deutschen Pioniere aus dem Bereich Naturtextilien, hessnatur, mit der ersten grünen Produkttester-Internetplattform an den Start. Für die Kampagne zum Online-Gang sucht das Unternehmen jetzt 1.500 Produkt-Testerinnen für einen Premium-Cardigan aus reiner Bio-Schurwolle und ein hochwertiges Naturkosmetikprodukt der Marke Weleda. Getestet werden die Produkte für sieben Wochen und die Teilnahme als hessnatur Produkt-Testerin ist ... Mehr lesen »

Deutlich mehr Kleidung aus Biobaumwolle als aus Biowolle

Grüne Mode scheint sich inzwischen in vielen Bereichen von Schuhen über Jeans und T-Shirts bis zu Hemden und Jacken durchgesetzt zu haben. Den größten Anteil am Geschäft mit bio-fairer Mode dürfte allerdings Streetwear ausmachen und hier insbesondere T-Shirts aus Biobaumwolle. Diese sind inzwischen vom kleinen T-Shirt Label über gewachsene Eco-Fashion Unternehmen wie armedangels bis zum Blanko-T-Shirt von großen Herstellern wie ... Mehr lesen »

Lana natural wear

Bereits lange bevor der Lohas-Lifestyle zur angesagte Lebenseinstellung wurde und von Streetwear bis zu High Fashion immer neue nachhaltige Modelabels auf den Markt kamen, gründeten die ersten Pioniere ihre „grünen“ Modeunternehmen. Zu diesen Vorreiterinnen zählt auch Anne Claßen-Kohnen, die ihre Marke „Lana natural wear“ in den letzten 20 Jahren vom „Ein-Frau-Betrieb“ zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen mit 16 Mitarbeitern und ... Mehr lesen »

Julia Starp Modedesign – Nachhaltige Kunst zum Anziehen

Das Entwerfen und Herstellen von Mode ist für die Hamburger Jungdesignerin Julia Starp mehr die Produktion von Kleidungsstücken. Denn ihre Aussage „Mode ist Kunst zum Anziehen“, umschreibt ihre Sicht und die Philosophie des in 2009 gegründeten, gleichnamigen Modelabels wohl am besten. Julia Starp Modedesign: Das ist High Fashion für Frauen in Form von individueller, exklusiver und hochwertiger Mode, gleichzeitig aber ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen