(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Fair trade

LadenZWEI in Karlsruhe

LadenZwei in Karlsruhe - Poster

Wer in Karlsruhe auf der Suche nach Mode & Accessoires jenseits des Mainstreams ist, der wird im LadenZWEI in der Goethestr. 41 in der Weststadt fündig. Eröffnet wurde das Geschäft im Sommer 2017 und seitdem werden dort Unikate und Kleinserien aus Karlsruhe und aller Welt angeboten. Die Betreiberin manUela garantiert dabei, dass alle Produkte aus fairem Handel oder von kleinen ... Mehr lesen »

Eco Fashion Store FairBleiben seit 8 Jahren in Dortmund

8 Jahre FairBleiben in Dortmund

Fairer Handel und Bioqualität zählen bei immer mehr Kunden zu den wichtigen Kriterien, wenn es um das Thema Kleiderkauf geht. Andrea von der Heydt ist Inhaberin des Fachgeschäftes FairBleiben mit einem Sortiment aus sozialer und ökologischer Mode sowie Accessoires. Auch sie erkennt diese Entwicklung seit der Eröffnung im Juni 2010. Schon nach wenigen Jahren reichte die 50-qm-Ladenfläche nicht mehr aus. ... Mehr lesen »

500GODZ – fair + organic T-Shirt Art

500GODZ

500GODZ ist ein junges und modernes Green Fashion Modelabel, das zur fairtragen GmbH gehört, die in Bremen zwei fairtragen Ladengeschäfte sowie einen Online-Shop für nachhaltige Mode betreiben. Außerdem steht das Unternehmen auch hinter dem Eco-Fashion Label Le Renard. Bereits seit 2007 produziert 500GODZ hochwertige und trendige Shirts, die mit Kunstwerken von internationalen Straßenkünstlern aus Berlin und Bremen bedruckt sind. Nun ... Mehr lesen »

Naturzwerge Kindermode Online-Shop

Naturzwerge Kindermode Online-Shop

Anfang 2017 wurde der Naturzwerge Kindermode Online-Shop von Katrin Lange ins Leben gerufen und bietet seitdem ein wachsendes Angebot an nachhaltiger, biologischer und regionaler Baby- und Kindermode. Zu finden sind dabei Babybekleidung für Babys von null bis zwei Jahren, für Kleinkinder von zwei bis sechs Jahren und Mode für Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren. Alternativ können verschiedene Kategorien von ... Mehr lesen »

PAPALAPUB – Bezahlbare Fair-Fashion aus Biobaumwolle

PAPALAPUB

Im Jahr 2013 erweckte Sebastian Locher das Modelabel PAPALAPUB zum Leben, das er heute mit mit seinem Geschäftspartner Thomas Ghebrezghiher betreibt. Es steht für moderne und bezahlbare Fair Fashion, die im eigenen Online-Shop sowie in den Modehäusern von Schmid erhältlich ist. Die Shirts, Sweatshirts, Jacken und Accessoires werden dabei entweder aus 100% Biobaumwolle oder aus recycelten PET-Flaschen angefertigt. Die Herstellung ... Mehr lesen »

CI Romero bietet 4 Helfer für faire Sportbekleidung

Fit For Fair Faltblatt

Zusätzlich zu Design, Qualität und Preis werden für immer mehr Menschen auch Bedingungen bei der Herstellung von Kleidung immer wichtiger. Dazu zählt die Verwendung ökologischer Materialien wie Biobaumwolle, ein möglichst umweltfreundlicher Herstellungsprozess sowie natürlich eine faire Bezahlung und Behandlung aller beteiligten Arbeiterinnen und Arbeiter. Während dieser Anspruch bei klassicher Mode und Streetwear längst auf dem Vormarsch ist, hinkt der Bereich ... Mehr lesen »

Get Lazy: Crowdfunding für Deine neue Lieblingshose aus Biobaumwolle

Get Lazy bei Startnext

Während die Kunden von Fabian Krüger in ihrer Get Lazy Freizeithose ruhig auch mal mit gutem Gefühl faul sein und neue Kraft tanken können, lässt es der Gründer selbst aktuell nicht ganz so gemütlich angehen. Nach seiner Suche nach Textilherstellern, die seinen Ansprüchen hinsichtlich Qualität, Bio-Materialien und Arbeitsbedingungen entsprechen, wurde er in drei Betrieben in Asien, Afrika und Europa fündig. ... Mehr lesen »

VIRTU sucht für ein fair hergestelltes Hemd eine Finanzierung per Crowdfunding

VIRTU - Crowdfunding bei Kickstarter

Die Macher hinter dem neuen Modelabel VIRTŪ wollen nicht einfach irgendein Hemd produzieren sondern das perfekte Hemd. Ein stylisches, handgefertigtes, körperbetont geschnittenes Herrenhemd, das zudem mit den meist unfairen Arbeitsbedingungen der Modeindustrie aufräumt. Zu diesem Zweck sollen im Rahmen der Produktion in in Lateinamerika und Südwestasien vor allem dreimal höhere Gehälter als lokal üblich gezahlt werden, was in Folge zu ... Mehr lesen »

True Boxers auf Kickstarter mit fairen Männer-Shorts

True Boxers - Faire Boxershorts

Ein nachhaltiges Wäschelabel aus Österreich sucht finanzielle Unterstützer. True Boxers hat sich für die Realisierung der ersten Kollektion von Boxer-Shorts für eine Finanzierung mittels Crowdfunding bei Kickstarter entschieden. Die Kampagne präsentiert modische, farbenfrohe Modelle aus umweltfreundlichen Materialien und fairer Produktion sowie mit gut sitzender und bequemer Passform. Foto: True Boxers Für True Boxers erfüllt eine wirklich gute Boxer-Shorts nicht nur ... Mehr lesen »

Flügelschlag Fashion: Shop für Öko-faire Businessmode

Flügelschlag Fashion - Online-Shop

Ein neuer Online-Shop aus Deutschland hat sich der (noch) kleinen Nische der nachhaltigen Businessmode angenommen. Bei Flügelschlag Fashion gibt es schicke und schlichte Mode für den Büroalltag – und zwar von bekannten Eco-Labels. Damit bildet der Shop eine immer gefragtere Plattform abseits der vielen Designer für Streetfashion. Gegründet wurde Flügelschlag Fashion 2014 von Isabell Barthel aus Stuttgart. Wie schon so ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen