(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Nachhaltigkeit

Globe Hope in Berlin zum Projekt „From Attics to Catwalks“

Die Stadtmission Berlin hat zusammen mit dem finnischen Öko-Label Globe Hope in der Hauptstadt erstmals ein Projekt rund um die Wiederverwertung ungebrauchter Stoffe gestartet. Genau genommen ging es um alte Tischdecken und Gardinen, welche die Berliner zum Zweck der Nachhaltigkeit und Mode spenden konnten. Das Projekt „From Attics to Catwalks“ war ein voller Erfolg und so wurden die Berliner Tischdecken ... Mehr lesen »

Wunderwerk – Moderne Öko-Fashion aus Düsseldorf

wunderwerk

Das junge Eco-Label Wunderwerk aus Düsseldorf präsentiert ein nachhaltiges Modekonzept, das auf schicke sowie lässige Casual-Looks setzt, die sich hinter denen konventionell produzierender und etablierter Modemarken nicht verstecken brauchen. Gestern im Büro, Morgen bei der Freizeit – die „wunderbare“ Mode ist dabei nicht nur stylisch sondern vor allem auch vielseitig. So wie der moderne Mensch. Fotos: Wunderwerk Das Unternehmen Wunderwerk ... Mehr lesen »

FAIR FASHION’S NIGHT am 27. September 2013 in Düsseldorf

Zwei Jahre nach dem erfolgreichen Debüt im September 2011 veranstaltet der Fairtrade Düsseldorf e.V. am Freitag, den 27. September 2013 erneut eine FAIR FASHION’S NIGHT. Nachtsschwärmer und alle, die es beruflich erst ab dem frühen Arbend zum Shopping schaffen, sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung zu besuchen. Insgesamt werden 15 Aussteller mehr als 50 verschiedene Labels präsentieren – angefangen bei jungen ... Mehr lesen »

Wiener Flagship Store der Göttin des Glücks eröffnet

Die jüngste Neueröffnung in der Wiener Kirchengasse 17, im beliebten 7. Bezirk, hat das ökofaire Modelabel Göttin des Glücks zurück an den Beginn seiner Erfolgsgeschichte geführt. Der sechste eigene Laden, der als neuer Flagship Store dient, befindet sich nun nämlich genau in den Räumen, in denen der Göttin des Glücks-Designer Igor Sapic sein Studio hatte und wo im Jahr 2005 ... Mehr lesen »

Interview mit Irina Kaschuba, der Designerin von IKA BABEL

Fräulein PR fragt bei ihren Kunden nach: Was fasziniert sie? Was sind die Wünsche und Ziele? Wieso geht man den Weg in die Modebranche und für welche Zielgruppe wird designt? made to love. Dieser Leitsatz von Irina Kaschuba, Designerin und Inhaberin des jungen nachhaltigen Schmucklabels IKA BABEL, vereint hohen Tragekomfort, eine einzigartige Gestaltung, Nachhaltigkeit und den Blick weg vom Mainstream. ... Mehr lesen »

IKA BABEL – Accessoires aus Upcycling Leder

IKA BABEL

Bei dem jungen Mannheimer Label IKA BABEL gibt es Schmuck und Accessoires der etwas anderen Art. Fern ab von Silberanhänger und Goldschmiedekunst stellt das Unternehmen Armbänder und Broschen aus ungebrauchten Resten der Lederindustrie her. Der elegante und selbstbewusste Look zeichnet die Designs aus. Mit IKA BABEL hat die Designerin Irina Kaschuba bereits ihr zweites Modelabel gegründet. Nachhaltigkeit spielt in ihrem ... Mehr lesen »

INNATEX 33: Fachmesse für grüne Mode weiter voll auf Kurs

Der Rekord bei den Ausstellern der INNATEX 32 konnte zwar nicht ganz erreicht werden, dennoch demonstrierte die grüne Modebranche vom 3. bis zum 5. August 2013 ihr wachsendes Potenzial auf der 33. INNATEX, der internationalen Fachmesse für nachhaltige Textilien. Insgesamt präsentierten 220 Aussteller – darunter 46 Labels und Hersteller aus dem Ausland – ihre Kollektionen auf der Messe und bewiesen, ... Mehr lesen »

Mud Jeans – Stylische Bio-Denim aus fairer Herstellung

Mud Jeans

Jeansfreunde Denimlover aufgepasst! Ein nachhaltiges und innovatives Label aus den Niederlanden hat sich ganz dem Denim gewidmet und kreiert seit einigen Jahren trendige und solide Klassiker aus diesem Baumwollmaterial. Die Eco Fashion für Frauen und Männer wurde seit 2013 sogar um ein Leasingprogramm für Bio-Jeans erweitert. Nachhaltigkeit wird bei Mud Jeans groß geschrieben. Bereits seit 2008 stellt das Unternehmen aus ... Mehr lesen »

Neuer Online-Shop und erweitertes Sortiment bei Seidentraum

Seide zählt seit Jahrhunderten zu den luxuriösesten und angenehmsten Materialien für Kleidungsstücke, doch die Herstellung ist meist alles andere als edel und nachhaltig: Seien es die Arbeitsbedinungen für die Mitarbeiter in den Entwicklungsländern, das Abtöten der Seidenraupen mittels kochendem Wasserdampf oder die Färbung mit chemischen Farben. ANders sieht dies bei gewaltfrei gewonnener Ahimsa-Seide aus, die aus nachhaltiger Landwirtschaft stammt, bei ... Mehr lesen »

Video mit Hintergrundinfos zur ersten Tchibo Kollektion mit 100% Bio-Baumwolle

Am 16. Juli 2013 ist Tchibo mit seiner ersten Wäschekollektion gestartet, für deren Herstellung ausschließlich Baumwolle verwendet wird, die zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Zertifiziert ist sie nach den Standards OE 100 beziehungsweise OE Blended von Textile Exchange, einer gemeinnützigen Organisation zur Förderung des Anbaus von Biobaumwolle. Der Schritt ist einer von vielen, die Tchibo auf dem ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen