(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Ökologisches Design

Ecofashion von Ana Gramm – Ein Kleidungstück, jeden Tag ein neues Outfit!

Ana Gramm

Ana Gramm ist ein innovatives Modelabel, welches besonders vielseitige und flexible Ecofashion anbietet. Bei ökologischer, fairer Mode setzt Ana Gramm ganz neue Maßstäbe und wirkt gleichzeitig der „Wegwerf-Gesellschaft“ entgegen. Mit einem Kleidungsstück sind Sie jeden Tag neu völlig neu gekleidet. Sie enterfen Ihre eigenen Outfits, die perfekt zu Ihrem Stil und Ihrer Lebenssituation passen. Dabei sind die Kleidungsstücke aus hochwertigen, ... Mehr lesen »

Diamond Army – Ökologische Streetwear

Diamond Army

Das noch recht junge – Mitte 2014 gegründete – Modelabel Diamond Army hat seinen Namen aus der Reinheit eines Diamanten und den Attributen der Stärke und Durchsetzungskraft einer Armee zusammengesetzt und stellt sich seitdem der teils menschen- und umweltverachtenden Produktion vieler konventioneller Modehersteller entgegen. Foto: Diamond Army Die GOTS-, Organiy Blended- und FAIR WEAR-zertifizierten Hoodies, Longsleeves, T-Shirts und Tanktops stammen ... Mehr lesen »

Neue armedangels Kollektion für Herbst/Winter 2013

Das öko-faire Modelabel armedangels aus Köln präsentiert für die kühle Jahreszeit in 2013 seine erste Vollkollektion in trendiger Farb- und Schnittkomposition für Frauen und Männer. Der Sommer hat zwar erst begonnen, doch die Modewelt ist ihren Kunden immer einen Schritt voraus. So stehen die Kollektionen für Herbst und Winter bereits seit Wochen und Monaten fest. Im Fall von Kölner Label ... Mehr lesen »

Nomadics: Öko-Sandalen aus weichem Seil

Das Unternehmen Nomadic State of Mind bietet Freunden von sommerlich bequemem Schuhwerk seit geraumer Zeit ein neues Modell der Nomadics Sandalen aus natürlichem Seil an. Die Flip Flop Schuhe werden dabei nach fairen Bedingungen hergestellt und sollen besonders bequem sein. Sandalen aus Seil? Bei dieser Frage begleitet mit einem Stirnrunzeln wird bei einigen Komfortliebhabern möglicherweise Skepsis aufkommen. Doch auch wenn ... Mehr lesen »

Bundespreis Ecodesign: Erstmalige Vergabe durch Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt in 2012

Anfang 2012 (Bewerbungsfrist: 2. Januar bis zum 30. April 2012) loben das Bundesumweltministerium (BMU) und das Umweltbundesamt (UBA) erstmalig den Bundespreis Ecodesign aus. Mit der Konzeption und Durchführung ist das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) beauftragt, welches dabei von einem Projektbeirat unterstützt wird. Mit dem Preis soll auf Bundesebene ein Design von herausragender gestalterischer und ökologischer Qualität ausgezeichnet werden, um ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen