(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Österreich

Anzüglich: Feminine Eco-Mode aus Österreich und Peru

Anzueglich

Das österreichische Label mit dem neckischen Namen Anzüglich steht für fair produzierte Mode, die sich in raffinierten und sehr femininen Designs präsentiert. Die Designerin setzt dabei auf zertifizierte Stoffe und eine – heute eher selten praktizierte – Herstellung in Südamerika. Das äußert sich auch in farbenfrohen Stoffen und Inspirationen beispielsweise durch kulturelle Persönlichkeiten. So ist die Sommerkollektion 2014 der legendären ... Mehr lesen »

ompura: Outdoor und Fashion aus Schafwolle

ompura

Das neue Modelabel ompura aus Österreich bietet sportlichen und naturliebenden Menschen ein farbenfrohes Angebot an trendiger und funktionaler Kleidung für Frauen und Männer. Die Besonderheiten liegen einmal in den natürlichen Lodenstoffen und zum anderen in der Individualisierbarkeit jedes Kleidungsstücks. Das junge Unternehmen ompura wurde 2013 von Robert Sinnegger in Österreich (Gaishorn) gegründet. Die nachhaltige und faire Mode ist bestens geeignet ... Mehr lesen »

Luvian – Grüne Streetwear 2.0

Aus dem Nachbarland Österreich kommt mit „Luvian“ ein besonders kreatives grünes Label, das nicht nur mit stetig neuen Styles für Furore sorgt, sondern auch mit seinem innovativen Business Modell. Denn statt auf das Talent von ein paar angestellten Designern setzt man in Zeiten von Web 2.0 lieber gleich auf das schier unerschöpfliche, kreative Potential der Community. Auf der Webseite können ... Mehr lesen »

MILCH – eco fashion aus Wien

Das Wiener Modelabel MILCH von Cloed Priscilla Baumgartner blickt im relativ jungen Markt für Grüne Mode bereits auf eine lange Geschichte zurück. Seit dem Jahr 1998 werden unter dem Labelnamen – durch sogenanntes „Upcycling“ – aus ausgemusterter Ware neue Kleidungsstücke kreiert. MILCH fügt also dem bestehenden Wäscheberg nicht noch mehr hinzu, sondern fertigt lokal und fair aus bereits getragenen Herren-Anzügen ... Mehr lesen »

Göttin des Glücks – Ökofaires Modelabel aus Österreich

„Göttin des Glücks“ (GDG) ist nicht nur irgendeine grüne Modemarke aus dem Alpenland, sondern das erste ökofaire Modelabel in Österreich, das Fair Trade zertifizierte Biobaumwolle verarbeitet und in der gesamten Produktionskette den Kriterien des fairen Handels entspricht. Das Team der Göttin des Glücks liebt und lebt Mode und Design, denkt aber über die – oft begrenzte – Sichtweise vieler internationaler ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen