(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Schweiz

Wonderlands: Sexy und nachhaltige Männer-Unterwäsche

Wonderlands

Sexy Wäsche für Drunter, die auch völlig ohne Hemd und Hose einen heissen Eindruck macht, gibt es natürlich auch für die Herren der Schöpfung. Wenn es dann aber auch noch darum geht, dass diese unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit produziert wird, wird die Suche schon deutlich schwieriger. Zu finden ist die gelungene Kombination aber beim jungen Schweizer Unterwäsche-Label Wonderlands, dessen ... Mehr lesen »

Greenshowroom: SomySo über Öko-Designs und die neue Kollektion

Im Greenshowroom stellte SomySo aus der Schweiz ihre neue Kollektion „Die Zeitspur“ vor und berichtete in einem Interview über die Erfahrungen mit Naturstoffen und die Möglichkeiten der Kreativität. Einige Modelle waren zudem bei der Salonshow zu sehen. Natürliche Stoffe sind für Designerin Soma (Somy) Jud aus Schaffhausen ein wichtiger Bestandteil ihrer modischen Kreationen. Seit 2010 macht sie Eco-Fashion und fertigte ... Mehr lesen »

rrrevolve: Online-Shop für einen nachhaltigen Lifestyle

rrrevolve Online-Shop

Für die Schweiz gibt es einen Online-Shop, der seinen Kunden ein etwas anderes Sortiment anbietet. Bei rrrevolve gibt es ein wenig von allem, aber ganz viel von Nachhaltigkeit. Hier findet man nicht nur modische, praktische oder umweltfreundliche Produkte aus dem Lifestyle, sondern teilweise auch originelle und kreative Ideen. Die Unternehmensphilosophie von rrrevolve aus Zürich orientiert sich ganz an der Nachhaltigkeit, ... Mehr lesen »

Luxus in der Mode ein fallender Trend – Nachhaltigkeit gewinnt an Bedeutung

Laut einer schweizerischen Studie von Markenexperten sollen Luxuslabel wie Hugo Boss und Co. für Konsumenten immer weniger reizvoll werden. Kostspielige Mode und bekannte Markennamen verlieren vor allem im Zuge eines gesellschaftlichen Wandels mit neuem Bewusstsein an Bedeutung. In der Schweiz wurde eine umfassende Studie der Werbeagentur Y & R veröffentlicht, welche der prestigelastigen Mode keine rosigen Zeiten voraussagt. So wurden ... Mehr lesen »

Switcher – Respekt, Toleranz und Schweizer Qualität

Eines der vielleicht größten und ältesten Fairtrade- und Eco-Fashion-Labels stammt aus der schönen Stadt Lausanne am Genfer See. Gegründet wurde das Unternehmen mit dem Markennamen „Switcher“ bereits im Jahr 1981, doch erst 10 Jahre später, rückten neben der Mode auch soziale und ökologischer Belange in den Vordergrund. Heute, mehr als 30 Jahre nach der Gründung stellen Respekt und Transparenz die ... Mehr lesen »

Organic Textile Forum am 25. und 26. April 2012

Grüne Mode ist tragbar! Das stellen immer mehr Verbraucher fest und sensibilisieren sich für die Herkunft und Qualität ihrer Kleidung und deren Produktionsbedingungen. Die öffentliche Diskussion wird immer lauter und anspruchsvoller. Designer, Hersteller, Händler vom KMU bis zum Konzern, alle Beteiligten der Wertschöpfungskette möchten von dieser positiven Debatte in Richtung Nachhaltigkeit profitieren. Kampagnen, wie z.B. Detox-Kampagne von Greenpeace, sowie die ... Mehr lesen »

Faircustomer – Hier finden Schweizer fair gehandelte Mode und mehr

Nachhaltigkeit beim Shoppen ist natürlich nicht nur in Deutschland immer mehr ein Thema, sondern auch in unserem schönen Nachbarland Schweiz. Wer sich dort für fair gehandelte Produkte oder Kleidung aus Biobaumwolle interessiert, der findet Schönes, Kreatives und vor allem auch Individuelles aus fairem Handel, gemeinnützigen Werkstätten und von Schweizer Firmen, für die Nachhaltigkeit ein besonderer Schwerpunkt ist, auf dem Internetmarktplatz ... Mehr lesen »

Edel und Nachhaltig: Zertifizierte Bio-Seide als Innovation auf dem Textilmarkt

Stoffe und Gewänder aus Seide waren in China und Indien schon vor Jahrtausenden etwas ganz Besonderes und so war es in China über Jahrhunderte sogar bei Todesstrafe verboten, die Seidenraupen oder ihre Eier in ein anderes Land zu schmuggeln. In den ersten Jahrhunderten n. Chr. kleideten sich dann aber auch die Könige und Herrscher von Europa in Kleidung aus dem ... Mehr lesen »

Organic Textile Symposium am 6. und 7. April 2011 am Bodensee (Schweiz)

Mit einer steigenden Nachfrage und einem gleichzeitig wachsenden Angebot an Produkten, die nach ethischen und ökologischen Kriterien hergestellt werden nimmt auch die Frage nach der Glaubwürdigkeit des Herstellers bzw. der Produkteigenschaften zu. Unvergessen ist z.B. der Betrug am Verbraucher mit gentechnisch veränderter Biobaumwolle, der Anfang 2010 die Grüne Mode Welt aufschreckte. Die einfache Bewerbung mit Worthülsen wie „Bio“, „Sozialverträglichkeit“ oder ... Mehr lesen »

sakku – Stylische Schweizer Solartaschen

Einen grünen Lifestyle zu leben bedeutet heute nicht mehr den Verzicht auf alle technologischen Errungenschaften, sondern vielmehr eine gezielte Auswahl zu treffen und damit einen möglichst nachhaltigen Konsum zu gewährleisten. Denn viele Menschen, die ihr Leben an ökologischen und sozialen Zielen ausrichten, haben einen Job, in dem sie ohne Handy oder Laptop gar nicht arbeien können. Und mal ehrlich: Auf ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen