(Anzeige)

Schlagwörter Archiv: Streetwear

108 Degrees – Eco- und Fairtrade Streetwear

Bei 108°F (42°C) ist es nicht nur ein verdammt heißer Tag, sondern die Zahl 108 besitzt in den ostasiatischen Religionen des Buddhismus und Hinduismus auch eine ganz besondere Bedeutung. Im Bereich Club- und Streetwear nimmt das Team des Labels „108 Degrees“ eine Vorreiterrolle ein, denn hinter dem Konzept steht der Gedanke, dass stylische und hochwertige Mode eben auch im Einklang ... Mehr lesen »

TRECHES – Organic und fairtrade Mode aus Berlin

Ausgefallene, fashion-forward Streetwear aus nachhaltiger und fairer Produktion – dafür steht das in 2008 gegründete Berliner Modelabel TRECHES. Hinter der Marke steht gebürtige Norwegerin und Wahlberlinerin Jeanette Bruneau-Rossow, die inzwischen zwei Mal im Jahr eine Kollektion herausbringt, die aus T-Shirts, Jumpers, Hoodies, Kleidern und mehr bestehen. Neben ausgefallenem Design mit Streetwear Attitude steht dabei ein ethisches Miteinander und die Besinnung ... Mehr lesen »

THE MARKET CGN in Köln am 24. und 25. März 2012

Im Dezember 2011 fand mit THE MARKET CGN Xmas Edition das erste Event statt und nun folgt pünktlich zum Fühlingsbeginn die nächste Veranstaltung. THE MARKET CGN, Wochenendmarkt & Lifestyleplattform für organics & originals, findet am 24. und 25. März 2012 in Köln statt und dient als Auftakt für die Reihe, die dann quartalsweise fortgesetzt werden soll. Veranstaltungsort ist erneut der ... Mehr lesen »

„I Can Dance My Name“ T-shirts von bleed organic clothing

Diese Fotos – und natürlich vor allem auch diese T-Shirts – machen Lust auf Sommer und sollten selbst die verschlafensten Frostbeulen aus ihrem Winterschlaf wecken. Wenn dann die ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen herauskommen und die T-Shirt-Zeit anbricht, wird es Zeit, mit dem „I Can Dance My Name“ T-shirt von bleed organic clothing seine gute Laune nach Außen zu tragen. Denn ... Mehr lesen »

Green-Shirts: Öko-soziale T-Shirts & Streetwear

Green Shirts

Die Modeindustrie ist leider noch immer eine der umweltschädlichsten Branchen der Welt und obwohl teilweise hohe Preise für Markenkleidung gezahlt werden, arbeitet ein großer Teil der am Herstellungsprozess beteiligten Menschen – darunter auch hunderttausende Kinder – unter miserablen Bedingungen und für eine schlechte Bezahlung. Nicht minder wird die Umwelt ausgebeutet und die satten Gewinne verbleiben bei großen Herstellern, Handelsketten und ... Mehr lesen »

Unfug Clothing – Limitierte freshe Prints auf T-Shirts aus Biobaumwolle

Wer der Meinung ist, dass ökologisch hergestellte Klamotten nach Jutesack-Mode aussehen, der hat den Online-Shop von Unfug Clothing noch nicht besucht. Hier sind lässige T-Shirts mit freshen Prints zu finden, die sich vom Mainstream der großen Modeketten abheben. Hergestellt werden alle Modelle in einer streng limitierten Auflage sie werden auch nicht nachproduziert. Das Motto lautet hier nämlich noch Qualität und ... Mehr lesen »

THE MARKET CGN Xmas Edition am 17. und 18. Dezember 2011 in Köln

Vor Weihnachten noch schnell ein paar Kleidungsstücke shoppen, die nicht nur stylisch aussehen, sondern auch noch ein gutes Gewissen machen? Dann nichts wie hin zum THE MARKET CGN Xmas Edition am 17. und 18. Dezember 2011 in Köln-Ehrenfeld, denn auf diesem 2-tätigen Wochenendmarkt für grünen Lifestyle ist eine große Auswahl von Grünen Mode Brands und Shops zu finden. Unter ihnen ... Mehr lesen »

grundstoff – Nachhaltige Fashion Basics online shoppen

Schon James Dean wusste, dass der Look eines weissen T-Shirts zu lässigen Bluejeans in punkto Coolness eigentlich nicht mehr getoppt werden kann. Auch in Zeiten immer aufwändiger bedruckt und bestickter Kleidungsstücke hat sich für viele daran nichts geändert, obwohl es sich längst nicht mehr nur um ein T-Shirt handeln und dieses auch nicht zwangsläufig Weiss sein muss. Für ein gutes ... Mehr lesen »

better2gether: Shop bio-faire und stylische Streetwear

better2gether Online-Shop

Seit Mai 2008 kann man im better2gether Ladengeschäft in Reutlingen Streetwear kaufen, die nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch etwas für das gute Gewissen ist. Die angebotenen Kleidungsstücke von Brands wie armedangels, Fairliebt, Greenality, Monkee Genes, Pants to Poverty, etc. stammen alle aus ökologischer Produktion und fairem Handel, sind SecondHand- und ReDesign-Mode oder Recyclingprodukte. Für das leibliche Wohl der ... Mehr lesen »

Printe: Neues T-Shirt Label verbindet originelle Motive und gutes Gewissen

Mit den gleichnamigen Leckereien aus der Domstadt hat das neue T-Shirt Label „Printe“ aus Aachen zwar nichts zu tun, gemeinsam hat man aber immerhin den Heimatort und den guten Geschmack. Die originellen Motive des fröhlich frechen Labels werden dabei ausschließlich auf T-Shirts aus fairem Handel und ökologisch verantwortungsvoller Bio-Baumwolle gedruckt. In der ersten Kollektion wurde mit den sechs unterschiedlichen Motiven ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen