(Anzeige)

Suchergebnisse für: peta

ragwear mit dem PETA Vegan Fashion Award 2015 ausgezeichnet

ragwear mit PETA Vegan Fashion Award 2015 ausgezeichnet

Egal ob schick, stylisch oder lässig – selbstverständlich kann Kleidung dies auch ohne Tierleid sein. Beste Beweise dafür liefern seit Jahren die Gewinner des PETA Vegan Fashion Awards. Mit dem 2015er Preis wurde in der Kategorie Mens-Outerwear jüngst das vegane Streetwear Label ragwear aus Prag von der Tierschutzorganisation ausgezeichnet. Erhalten hat das ausschließlich vegan produzierende Unternehmen die Auszeichnung für seinen ... Mehr lesen »

goodsociety als Unternehmen nun von PETA zertifiziert

goodsociety - Herren- und Damen-Jeans

Die Tierschutzorganisation PETA hat ein weiteres veganes Label ausgerufen: goodsociety. Der Jeanshersteller wurde im Dezember 2014 als vegan zertifiziert, da seine Produktion ohne tierische Materialien auskommt. Das freut den Veganer und vielmehr noch die Tierwelt selbst. Fotos: goodsociety Von PETA werden Modeunternehmen nur zertifiziert, wenn sie keinerlei tierische Rohstoffe bei der Herstellung verwenden. Das schließt nicht nur die Kleidung selbst, ... Mehr lesen »

High Heel Stiefelette von NOAH mit Peta Vegan Fashion Award 2014 ausgezeichnet

Schicke Schuhe müssen zwangsläufig aus echtem Leder sein? Völliger Quatsch, wie das Label NOAH Italian Vegan Shoes beweist, dessen Modelle bereits seit seiner Gründung im Jahr 2009 ohne leidende Tiere und mit Rücksicht auf Mensch und Umwelt hergestellt werden. Das Design überzeugt indes nicht nur Kundinnen und Kunden, sondern zuletzt auch die Jury des Peta Vegan Fashion Award 2014. Ariane ... Mehr lesen »

Vegan Fashion Award 2013 von PETA

Vegane Kleidung ist im Zuge der natürlichen und umweltfreundlich Lebensweise für viele ein Thema geworden. Dabei handelt es sich um Kleidung, die ohne tierische Stoffe und somit ohne Tierleid entstanden ist. Dass diese nicht nur von speziellen Labels gemacht sein muss, zeigt der Vegan Fashion Award von PETA. Veganer und Tierschützer bevorzugen Hose, Jacke und Pulli ganz ohne Wolle, Leder, ... Mehr lesen »

Cooles „Steak“ T-Shirt von bleed organic clothing und PETA

Ausgefallene T-Shirts ist man von bleed organic clothing ja bereits gewöhnt un zudem beweist das Label immer wieder aufs Neue, dass Nachhaltigkeit und Respekt vor Tier und Natur durchaus mit verdammt cooler Streetwear einhergehen können. In 2011 wurde bleed organic clothing dafür von PETA mit dem Progress Award für die „Tierfreundlichste Modelinie“ ausgezeichnet und die Designer ließen es sich im ... Mehr lesen »

bleed organic clothing mit PETA Progress Award 2011 ausgezeichnet

Bereits im Juli 2011 wurde das nachhaltige Street- und Sportswearlabel bleed organic clothing von der Tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) für die „Tierfreundlichste Modelinie“ mit dem Progress Award 2011 ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt PETA jedes Jahr besonders tierfreundliche Errungenschaften im Bereich Wirtschaft und Kultur. Beim nachhaltigen Street- und Sportswearlabels bleed organic clothing steht der Respekt ... Mehr lesen »

VEJA stellt den veganen Sneaker CAMPO aus Maisleder vor

Veja Campo Sneaker

Die Entwicklung stylischer und bequemer Sneaker bei einer möglichst ökologischen und nachhaltigen Produktion ist die Passion von Sébastien Kopp und François- Ghislain Morillion, die im Jahr 2005 das Label VEJA gegründet haben. Seitdem verfolgen sie zusammen mit ihrem Team die Frage, wie die Herstellung von Turnschuhen verbessert werden kann. Einen erfolgsversprechenden Ansatz stellen sie mit dem neuen Sneakermodell VEJA CAMPO ... Mehr lesen »

Montado Black Edition: bleed startet Crowdfunding für „Lederjacken“ aus Kork

bleed Kork-Lederjacken

Bei einem Eco-Fashion Label wie bleed organic clothing, dass sich Natur- und Tierschutz auf die Fahnen geschrieben hat und bereits 2011 mit dem PETA Progress Award 2011 ausgezeichnet wurde, darf für eine stylische „Lederjacke“ natürlich kein Lebewesen sterben. Dementsprechend plant das Unternehmen mit der Montado Black Edition nun die erste Jacke aus Kork. Finanziert werden soll die Kollektion mittels Crowdfunding. ... Mehr lesen »

Green Fashion Report von der Fashion Week Berlin im Januar 2012

Die Agentur ego/ego hat zusammen mit Moderator Zackes Brustik im Rahmen der Fashion Week Berlin im Januar 2012 den GREENshowroom im Hotel Adlon Berlin, die Ethical Fashion Show im E-Werk Berlin und den lavera Showfloor im Energieforum Berlin besucht. Neben kurzen Eindrücken der Locations, Shows und Aussteller kommen im Video vor allem auch die Menschen dahinter zu Wort. Darunter Ariane ... Mehr lesen »

Thomas D for PYUA: Modekollektion aus Biobaumwolle seit Oktober bei OTTO

Thomas D ist nicht nur Sänger und Teil der Fantastischen Vier, er engagiert sich auch bereits seit Jahren für Umwelt- wie Tierschutz, ist prominenter Unterstützer von PETA Deutschland sowie überzeugter Vegetarier. Und da er auch schon immer über seinen eigenen trendigen und lässigen Style verfügt, wurde es eigentlich höchste Zeit, auch im Mode-Business erfolgreich mitzumischen. Zu diesem Zweck hat er ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen